Was ist ein Videospiel-Nacheiferer?

Ein Videospielnacheiferer ist ein Computerprogramm, das ein Computersystem veranlassen kann, wie ein anderes System zu fungieren. Using Nacheiferer erlaubt Leuten mit modernen Computern, Videospiele von den überholten Systemen oder eine andere Plattform zu spielen, ohne zu müssen, das Betriebssystem- oder die Maschine zu kaufen. Während, Ihre moderne Maschine zu verwenden, um die ursprüngliche Atari® Gefahr zu spielen fantastisch sein kann, gibt es beträchtliche zugelassene Kontroverse über copyrightausgaben in der Emulation.

Konsolennacheiferer neu erstellen andere Systeme und bilden sie kompatibel mit Ihrem Computer. Während sie häufig am benutztesten sind, die klassischen vergriffenen Spiele oder die Systeme lang nochmals zu besuchen weg vom Markt für Dekaden, können sie auch gewohnt sein, Spiele zu ändern oder sie zu übersetzen. Vor kurzem in der Lage gewesen klassische Spielventilatoren, neue Spiele für alte Konsolen using Nacheiferersysteme zu verursachen.

Der erste am meisten benutzte Videospielnacheiferer freigegeben von einer Spiel-entwickelnden Firma rer, die Bloodlust Software angerufen. Der Nacheiferer, zuerst hergestellt 1997, wiederholt dem ursprünglichen Nintendo-Unterhaltungsanlage ® und mit einem Spitznamen gebelegt NESticle. Das Programm prüfte ein Zertrümmern, mit denen Sehnsucht für die Ruhmtage des Konsolenspiels zu schlagen und gefolgt schnell Nacheiferer vom Bloodlustsoftware’s Sega Genesis®, Genecyst.

Nacheiferer sind vorhanden, alle über dem Internet herunterzuladen und haben jetzt Funktionsmodelle, die die meisten frühen Spielsysteme nachahmen. Es ist völlig möglich, Sega Genesis®, SuperNintendo®, Atari ST® und Intellivision® Spiele zu haben, die von Ihrem Schreibtisch oder von Laptop ganz spielbar sind. Wegen, wie Urheberrechtsgesetze in den Vereinigten Staaten arbeiten, abgeschirmt die meisten Nacheiferer von der zugelassenen Drohung n. Die meisten Nacheiferer hergestellt durch Rücktechnik, eine geschützte Form der Technologie unter den Gesetzen vieler Nationen er.

Die zugelassene Kontroverse ist über die Videospieldownloads oder ROMas, selbst. Diese geschützt unter Urheberrechtsgesetzen, und es kann eine Verletzung sein, zum sie herunterzuladen oder zu verwenden. Dieses führt zu einer interessanten Situation, in der es zu eigenem ein Videospielnacheiferer tadellos zugelassen ist, aber nicht zu eigene alle mögliche Spiele für es. Viel bekannt geben Videospielnacheiferer und ROM-Aufstellungsorte einen Verzicht gsorte, der sagt, dass Sie die Spiele nur herunterladen können, wenn Sie, die jeweiligen realen Versionen von ihnen zu besitzen, aber dieses häufig missachtet.

In den letzten Jahren versucht Computerspielriesen, die Verbreitung des Emulationsspiels durch die zugelassenen und erfinderischen Mittel zu kämpfen. Zusätzlich zum Ausüben des Druckes auf Regierungsausschüssen, auf den Web site unten zu knacken, die ROMas bereitstellen, freigaben viele Firmen auch Kompilationen der älteren Spiele für Gebrauch auf modernen Maschinen nen. Kürzlich hat die Spielmaschine Nintendo-Wii® errichtet, wenn sie Bestandteil emuliert und Benutzern erlaubt, Spiele für viele klassischen Konsolensysteme erlaubterweise zu kaufen und sie auf dem Wii® zu spielen.

Nacheiferer sind ein unsicheres Thema und ein erlaubterweise grauer Bereich in vielen Plätzen. Während sie etwas Urheberrechtsgesetze kreuzen können, erlauben sie gamers die Wahrscheinlichkeit, Spiele zu spielen, die unmöglich, anders zu finden sind, weil das System nicht mehr vorhanden ist. Wenn Sie einen Videospiel, nacheiferer zu verwenden versuchen möchten, von einer hochwertigen Quelle herunterladen und Ihre lokalen Urheberrechtsgesetze berücksichtigen.