Was ist ein WLAN Chipset?

Ein WLAN (drahtloses Inhausnetz) Chipset kann entweder ein Stück auf Hardware beziehen entworfen, um einen Computer an ein drahtloses Netzwerk anschließen zu lassen, oder es kann auf die Spanplatte beziehen, die innerhalb der WLAN Hardware-Maßeinheit gelegen ist. Ein Techniker, der ein Stück WLAN Hardware errichtet oder entwirft, kann das interne Spanbrett innerhalb der Hardware nennen ein WLAN Chipset. Arten der WLAN Hardware-Maßeinheiten, die allgemein gekennzeichnet können, als ein WLAN Chipset drahtlose Karten, Fräser und drahtlose Signalverstärker umfassen. Firmen, die WLAN chipsets herstellen, sind viele und umfassen Netgear®, D-Link®, Broadcom® und ASUS®. Anders als Anzeige chipsets und stichhaltige chipsets ist ein WLAN Chipset fast immer eine allein stehende Hardwareeinheit und geeinbaut selten als Teil des Chipsets mainboard des Computers.

Computer, die miteinander using Netzwerk-Hardware innerhalb einer gekennzeichneten Nähe anschließen, betrachtet, ein WLAN zu verwenden. Ein Computer ohne ein WLAN Chipset kann nicht an ein drahtloses Netzwerk anschließen. Die meisten Leute antreffen ein WLAN Chipset als komplettes Stück WLAN Hardware benutzt, um einen Computer an andere Computer anzuschließen r, ohne zu müssen, sie an ein verdrahtetes Netz anzuschließen. Während ein verdrahtetes Netz Kabel und eine verdrahtete Netznabe benutzt, um Computer anzuschließen, die Austauschdaten benötigen, übertragen Netze using WLAN Chipset-Hardware und empfangen Datenströme zu anerkannten Computern innerhalb des Netzes.

Netzwerk-Hardware kann drahtlose Fräser, drahtlose Karten oder drahtlos-ermöglichte Vorrichtungen einschließen. Drahtlose Fräser übertragen die Network Connection als drahtloses Signal, das aufgehoben werden und durch die Computer benutzt werden kann, die für Anschluss zur Netzwerksendung zusammengebaut. Eine drahtlose Karte, alias eine WLAN Karte, anschließt an den Computer und lässt ihn drahtlose Fräser verbunden sein, die ein Signal übertragen, das mit der drahtlosen Karte kompatibel ist. Allgemeine Arten der Netzwerksignale, die durch drahtlose Netzwerke benutzt, umfassen 802.11b und 802.11d.

Obwohl ein WLAN Chipset normalerweise einen Computer an das Internet durch ein Modem anschließt, das an das WLAN Netz angeschlossen, kann diese Art des Netzes und Durchlauf ohne einen Internetanschluss auch zusammengebaut werden. Diese Art der Einstellung erlaubt die Computer, die an die gleiche drahtlose Nabe zu den Austauschinformations- und -gebrauchdruckern angeschlossen, die an Computer im Netz, aber ohne ein Modem angeschlossen, um das Netz an das Internet anzuschließen. Ein gesichertes WLAN ohne Internetanschluss kann als ein WLAN mit einem Internetanschlusse sicherer sein, weil es für die Sicherheitsangriffe weniger anfällig ist, die vom Internet entstehen.