Was ist ein WLAN Steuerpult?

Ein drahtloser Lokal-Bereichnetz (WLAN) Steuerpult ist ein elektronisches Gerät, das Gruppen NetzwerkZugangspunkte handhabt, diese, die alle von der gleichen Datenverbindung ableiten. Sie benutzt in den Plätzen wie Flughäfen, Bürohaus und Einkaufszentren, in denen drahtloses Internet über einem großen Gebiet zur Verfügung gestellt. Spezifisch gewohnt ist ein WLAN Kontrolleur, Eigenschaften wie Sicherheit, Stimme und Positionsdienstleistungen auszuüben.

Mit dem Zufluss in den Vorrichtungen, die zur Benutzung eines drahtlosen Netzwerkes fähig sind, drahtlosen Zugang wird zu bieten schnell eine Notwendigkeit, im Vergleich mit einem Luxus, damit Geschäft ihre Klienten dient. Der Nutzen des Angebots von WLAN über einem großen Gebiet ist, beweglichen Internet-Zugang für eine große mögliche Anzahl von Benutzern mit Unterschiedniveaus des Zugangs zu bieten. Viele Geschäfte beschließen, solche Mobilität anzubieten, um Produktivität zu erhöhen. In den Plätzen Flughäfen mögen und Malle, Gastzugang können eine kleine Gebühr für eine begrenzte Zeitmenge frei oder für angeboten werden.

Ein WLAN Steuerpult macht es möglich, solche Netze zu handhaben, in denen entweder ein einzelner drahtloser Fräser oder mehrfache Zugangspunkte unzulänglich sein oder überwältigte. Traditionsgemäß wenn ein Platz wie ein Flughafen beschloß, drahtlosen Zugang anzubieten, gegründet er mit da vielen autonomen Zugangspunkten, die wie erforderlich angebracht, um die erforderliche Abdeckung zur Verfügung zu stellen. Jeder Nullpunkt, da sie bekannt, müssen mit den korrekten Einstellungen für Gastzugang, Bandbreite und Sicherheitsbeschränkungen unabhängig gegründet werden.

Es gibt einige Nachteile, die in dieser Art der ad hoc Einstellung zugehörig sind, die im Allgemeinen gelöst, indem man einen WLAN Steuerpult enthält. Das erste bezieht auf dem Konzept des Lastsbalancierens. Wenn ein bestimmter Nullpunkt ungewöhnlich starken Verkehr erfährt, kann er verlangsamen, während der Zugangspunkt sein Maximum gänzlich erreicht. Ein WLAN Steuerpult ist zum Widersprechen dieses fähig, indem er Last durch alle vorhandenen Nullpunkte verteilt.

Gebrauch eines WLAN Steuerpults bedeutet auch, dass Sicherheitspolitik, Verschlüsselung und andere Einstellungen nur in einer zentralisierten Position einmal gegründet werden müssen. Dieses beseitigt die Notwendigkeit, jeden Zugangspunkt einzeln zusammenzubauen, der der Reihe nach groß die Ersteigbarkeit eines wachsenden drahtlosen Netzwerkes vereinfacht und erhöht. Ein WLAN-kontrolliertes Netz kann von wenigen Technikern auch leicht ausgeübt werden und Personalkosten verringern.

Ein Netz, das einen WLAN Steuerpult enthält, kann nahtlosen Zusammenhang beim Bewegen auch anbieten zwischen einzelne Nullpunkte. Solche Freiheit ist mögliche etwas nicht, wenn jeder Zugangspunkt separat zusammengebaut. Für die Benutzer, die durch einen Handy oder eine ähnliche Vorrichtung angeschlossen, kann dieses sehr groß vorteilhaft sein.