Was ist ein Windows® Hauptnetz?

Entworfen für Fälle, in denen ein Haushalt mehr als einen PC oder Windows®-gegründetes Peripherie hat, soll ein Windows® Hauptnetz als Lösung jede Maschine anschließen und sie in Verbindung stehen lassen und Anteilakten, Internet-Zusammenhang und andere Betriebsmittel. Ein Windows® Hauptnetz verwendet gut mit den Computern, die Windows 98 ® oder höher laufen lassen. Windows Xp ® und Vista® umfassen einen Zauberer, um Führerbenutzern durch die Software-Einstellung des Netzes zu helfen. Insbesondere zur Verfügung stellt der Zauberer für die Konfiguration der Netzadapter (NIC), des einzelnen Internetanschlusses, der Computerbezeichnungen, der geteilten Faltblätter, der Drucker und der Software-Brandmauer.

Am allgemeinsten, eingeführt ein Windows® Hauptnetz auf einer fest verdrahteten Basis en, mit Cat5 oder Cat5e kabelt jeden PC an ein anderes oder an einen zentralisierten Fräser physikalisch anschließen. Es ist auch jedoch möglich ein Netz, using einen drahtlosen Fräser als zentralisierte Nabe drahtlos laufen zu lassen. Abhängig von der körperlichen Position der Maschinen, zum vernetzt zu sein, ist ein verdrahtetes Netz häufig die preiswerteste Lösung, obwohl einziehennetzkabel durch verschiedene Räume und Fußböden die Kosten und die Schwierigkeit des Projektes drastisch erhöhen kann. Ein drahtloser Fräser ist gewöhnlich teurer, und drahtlose Anschlüsse sind nicht so schnell wie verdrahtete und haben eine begrenzte Strecke, aber profitieren von dem offensichtlichen Vorteil des Erforderns nicht einer ungesicherten Systemverbindung.

Sobald zusammengebaut, Windows® sind Hauptnetzeigenschaften durch die meine Netz-Platzabkürzung zugänglich, gelegen durch Rückstellung auf dem Windows® Anfangsmenü. Abhängig von der Weise gegründet das Netz im Zauberer, ist dieses, wo ein Benutzer geteilte Faltblätter und andere Computer im Netz finden kann. Durch Rückstellung nennt Windows® das Hauptnetz - alias die Arbeitsgruppe - MSHome, obwohl dieses während der Einstellung geändert werden kann. Drucker und andere geteilte Peripherie können in einer ähnlichen Art und Weise auch genannt werden.

Während Windows® eine Rückstellungs-Software-Brandmauer liefert, existieren aus dritter Quelle Software- und Brandmauerlösungen und können verwendet werden, um die auf lagerbrandmauer zu ergänzen oder zu ersetzen. Zusätzlich liefern die meisten Fräser irgendein Niveau des Brandmauerschutzes. Antivirus-Software sollte auch betrachtet werden, wenn man ein Windows® Hauptnetz anbringt, und ist besonders wichtig, wenn die Computer im Netz an das Internet in „immer auf“ Art und Weise angeschlossen.

Während es anscheinend für Hauptgebrauch bestimmt, ist es möglich, ein Windows® Hauptnetz in einer Kleinbetriebeinstellung einzuführen, in der nur das Akten- und Druckerteilen erforderlich sind. Die Beschränkungen der Hauptnetzplattform sollten gegen die Kosten einer Unternehmensebenelösung gewogen werden, wenn man Geschäftsgebrauch, jedoch betrachtet.