Was ist ein Wirts-Bus-Adapter?

Computer sind in fast alle Bereiche des modernen Lebens integriert worden. Sie führen eine Vielzahl der komplizierten Aufgaben durch und, wegen ihrer Kompliziertheit, haben Computer viele verschiedenen Subsysteme. Eins dieser Subsysteme ist der Wirtsbusadapter (HBA), eine Vorrichtung, die in Computer angebracht ist, um sie an Netzwerkanschluss- oder Speicherperipherie anzuschließen.

HBAs kommen in einige Formen und können an verschiedene Arten der Hardware anschließen. Ein Wirtsbusadapter kann entweder in die Computerhardware integriert sein oder als unterschiedliche Leiterplatte angebracht werden. HBAs kommen in einig unterschiedliche Vielzahl, die für die Verbindung an Vorrichtungen using spezifische Anschlussformate verwendet werden. Die allgemeinsten Formate sind Faser-Kanal, Schnittstelle für Kleincomputer (SCSI), serienmäßigzubehör der neuen Technologie (SATA), External SATA (eSATA) und Universalseriebus (USB).

Faser-Kanal ist allgemein am verwendetsten, Computer an vernetzte Lagerung anzuschließen. Wenn der Ausdruck „Wirtsbusadapter“ generisch verwendet wird, ist es die meisten häufig beziehenden Faser-Kanalanschlüsse. Faser-Kanal wird häufig mit großen Speichergeräten für vernetzte Systeme, wie Bedienercomputer benutzt.

SCSI ist ein anderes Format, das durch einen Wirtsbusadapter verwendet wird. SCSI ist eins der ältesten Formate noch, die durch Speichergeräte und HBAs 2010 gebräuchlich sind. SCSI kann auch verwendet werden, um an andere Peripherie außer Speichergeräten anzuschließen. Scanner und Drucker sind zwei Beispiele der Arten von Peripherie, mit denen SCSI verwendet werden kann, um anzuschließen.

Das dritte Format, das durch einen Wirtsbusadapter verwendet werden, und das allgemein verwendetste durch typische Personalcomputer (PCs), ist SATA. SATA Festplattenlaufwerke waren die allgemein verwendetste Art des Speichergeräts 2010. Aus diesem Grund sind SATA HBAs normalerweise in PC-Hardware integriert.

ESATA ist dem Standard-SATA Format ähnlich. Ein Hauptunterschied ist, dass er spezifisch für die Verbindung an Speichergeräte bestimmt ist, die nicht im Computer eingeschlossen werden, aber extern ist. Anders als SATA ist eSATA weniger Common und erfordert im Allgemeinen ein HBA, in Form einer Leiterplatte angebracht zu werden, die am Chassis des Computers angebracht wird.

Ein anderes allgemeines Format von HBA ist der USB. Das usb-Format ist SCSI dadurch ähnlich, dass es für Anschlüsse zu den Speichergeräten und an andere Peripherie gewöhnt sein kann. Wie SATA sind USB HBAs häufig in die Hardware der meisten Personalcomputer integriert.

Wirtsbusadapter sind eins der wichtigsten Subsysteme in den modernen Computern. Sie liefern eine große Vielfalt der Zusammenhangwahlen, besonders weil sie in ein System angebracht werden können, das sie nicht bereits integriert hat. Ohne HBAs würden die beträchtlichen Mengen der Daten, die durch Computer verursacht wurden, keine Weise haben gespeichert zu werden.