Was ist ein bewegliches ad hoc Netz?

Bewegliche ad hoc Netze (MANETs) sind Systeme, die eine Vielzahl der Computer und anderer Vorrichtungen drahtlos zusammenschalten lassen. Sie funktionieren in einer ähnlichen Weise zu anderen drahtlosen ad hoc Netzen, obwohl es Sondervorschriften geben kann, jedes Teil des Netzes an der richtigen Stelle zu beschäftigen, das sich frei im Verhältnis zu allen anderen Teilen bewegt. In einem beweglichen ad hoc Netz funktioniert jeder Computer oder andere Vorrichtung gewöhnlich als Nullpunkt, um Kommunikationen innerhalb des Systems zu erleichtern. Dieses kann jeden Computer im Netz jeden anderen Computer, zwar den Weg verbunden sein lassen, dass die Datenspielräume abhängig von Faktoren wie drahtloser Signalstärke und der körperlichen Position der Bestandteile schwanken können.

MANETs neigen Selbst-zusammenzubauen, dadurch, dass Bestandteile bewogen werden, addiert werden oder dynamisch entfernt werden können. Das Netz ist gewöhnlich in der Lage vernetzte, Computer als Funktionsfräser ihre Positionen im körperlichen Raum gedankenlos zu verwenden fortzufahren, es sei denn sie außerhalb der drahtlosen Strecke anderer Bestandteile verschoben werden. Andere Computer, die richtig zusammengebaut werden, können dem Netz nach dem Eintragen der drahtlosen Strecke gewöhnlich sich anschließen.

Es gibt eine Vielzahl der verschiedenen Anwendungen, in denen das bewegliche ad hoc Netz nützlich ist oder nützlich zukünftig werden kann. Ein bestimmter Bereich, zu dem ein bewegliches ad hoc Netz gut angepasst sein kann, ist Kraftfahrzeuge. Eine Technologie, die als ein ad hoc Fahrzeugnetz (VANET) bekannt ist verwendet die Grundregeln hinter MANETs zu beweglichen Automobilen des Netzes. In solch einem System ist jeder Träger ein Nullpunkt im Netz, das Daten zurückholen oder weiterleiten kann. Dieses bewegliche ad hoc Netz konnte an verschiedene Straßenrandinstallationen auch angeschlossen werden und Zugang zum Internet und zu den bezogenen Anwendungen zulassen.

Eine andere ähnliche Art bewegliches ad hoc Netz kann als ein intelligentes ad hoc Fahrzeugnetz (InVANET) gekennzeichnet. Eher als einfach bewegliche Träger des Netzwerkanschlußes miteinander und das Internet, wird ein System so bedeutet, um Sachen zu vollenden, die auf der Sicherheit und der Bequemlichkeit des Fahrers beziehen. Ein InVANET System kann verschiedene Formen von Verkehrsdaten zur Verfügung stellen und den Fahrer oder den Träger selbst die wenigen verstopften Wege lokalisieren lassen. Es könnte leistungsfähigen Träger zu den Trägerkommunikationen oder sogar zur Kommunikation außerhalb des Netzes mittels der verbundenen Straßenrandinstallationen auch zur Verfügung stellen. Der Gebrauch von Technologien Wi-Fi™ in einem InVANET könnte auch erlauben, dass Träger aufgespürt werden und gefunden in den Bereichen wie Tunnels und anderen Plätze Positionsbestimmungssystem (GPS)maßeinheiten kann erfolglos sein.