Was ist ein eMail-Rundschreiben?

Alias “eNewsletters, † eMail-Rundschreiben sind eine Form der direkten Post gesendet durch eine Organisation auf einer regelmäßigen oder halb-regelmäßigen Basis. Ein eMail-Rundschreiben kann Updates auf einer Organisation, Spitzen und interessanten Tatsachen über die Industrie einschließen oder Sparungs- und Sonderangebote. Die meisten eMail-Rundschreiben kennzeichnen einen HTML-Plan, der Hyperlink zu einer Landungseite umfaßt. Die Aufgabe des Schreibens des Inhalts eines eMail-Rundschreibens zugewiesen gewöhnlich einem Netzwerbetexter, während ein Entwerfer den Plan verursacht. Wechselnd gibt es Dienstleistungen online wie konstantes Contact®, das den Entwurfsprozeß using eMail-Schablonen einmal der Text automatisiert und Bilder zur Verfügung gestellt.

Ob das eMail-Rundschreiben aktiv ein Produkt oder einen Service verkauft, ist das Vermarkten immer der Hauptbeweggrund hinter dem Senden der eMail-Rundschreiben. Sogar nicht-für-profitiert nicht-Unternehmensorganisationen wie und Schulen können ein eMail-Rundschreiben als benutzen Mittel zur Förderung ihre Initiativen und das Halten ihrer Organisationsoberseite des Verstandes mit Empfängern. Empfänger eines eMail-Rundschreibens kompiliert gewöhnlich von einer Datenbank der Leute, die in† “opted, um die Updates zu empfangen, die auf der Organisation, seinen Produkten oder Dienstleistungen bezogen. Die Organisation konnte diese Liste selbst von ihren Klienten kompilieren, Verwahrer, oder andere verbindet, oder sie konnten eine Massen-eMail-Liste entscheiden-in der Empfänger von einem eMail-Böeservice kaufen. Wenn die Empfänger nicht zugestimmt, solche Updates über eMail zu empfangen, dann ist das eMail-Rundschreiben eine Form von Spam.

Der Inhalt eines eMail-Rundschreibens folgt gewöhnlich einem bestimmten Plan, der von seinem Zweck abhängig ist. Rundschreiben mailen, die bedeutet, um ein allgemeines Update zur Verfügung zu stellen und Kommunikation zwischen der Empfänger und dem Absender zu erschließen einen Gruß in der Einleitung vom Kopf der Organisation oder vom Herausgeber des Rundschreibens normalerweise einschließen. Die Intro gefolgt normalerweise von einem Inhaltsverzeichnis, das die gleichen Kapitel in jedem Rundschreiben, wie Abschnitten für interessante Tatsachen, Angestelltem des Monats oder Spielen kennzeichnen kann. Ein eMail-Rundschreiben that’s bedeuteten, Leser anzuregen, Ankertext an zu klicken, um Verkehr zu einer Landungseite zu fahren konnten mit einem fesselnden Titel anfangen, der von einem Sonderangebot oder von einem Anreiz gefolgt. Diese Arten der Rundschreiben umfassen normalerweise ein Hyperlink an der Unterseite, die Empfängern die Wahrscheinlichkeit zu kündigen oder “opt-out† des Rundschreibens gibt.