Was ist ein externes Festplattenlaufwerk?

Ein Festplattenlaufwerk ist ein Computerbestandteil, der Daten hält. Jeder Computer benötigt mindestens ein Festplattenlaufwerk, sein Betriebssystem-, Programme und Benutzerinformationen zu speichern. Dieser Antrieb ist normalerweise intern, jedoch da Computersysteme entwickelt und verschiedene Notwendigkeiten, Drohungen, und Umstände entstanden, das zusätzliche externe Festplattenlaufwerk geworden extrem populär.

Internet-Zugang aussetzt regelmäßig Computer möglichen Sicherheitsdrohungen wie Trojan Pferden, Viren und Spyware nd. Zu schützen geworden in zunehmendem Maße schwierig, gegen diese Drohungen, selbst wenn, Brandmauern und Antivirusprogramme einsetzend. Neben on-line-Drohungen benutzen mehrere Familienmitglieder häufig das gleiche System und setzen empfindliche Dokumente am höheren Risiko der unbeabsichtigten Korruption oder des Verlustes. Zusätzlich angestiegen der Raum, der für Multimediaspeicher erfordert, mit MP3s n und Video, DVD Burning und die Fotoakten geströmt, die große Plätze auf dem Festplattenlaufwerk aufnehmen. Alle diese ohne Bezuginteressen können mit einer einfachen Antwort adressiert werden: ein externes Festplattenlaufwerk.

Ein externes Festplattenlaufwerk sitzt außerhalb des Hauptcomputeraufsatzes in seiner eigenen Einschließung. Die Einschließung ist etwas größer als das Festplattenlaufwerk selbst und enthält manchmal einen Kühlventilator. Dieser bewegliche Encasement erlaubt dem Benutzer, Informationen auf einem Festplattenlaufwerk zu speichern, das nicht innerhalb des Computers ist, aber stillsteht auf einer Tischplatte oder einer Oberfläche in der Nähe der Computer he. Das externe Festplattenlaufwerk angeschlossen an den Computer über ein Hochgeschwindigkeitsinterface-Kabel -. Das Interface-Kabel lässt das externe Festplattenlaufwerk den Computer verbunden sein, damit Daten hin und her übermittelt werden können. Die allgemeinsten Arten der Schnittstellen sind USB und Feuerwarndraht.

Ein bewegliches oder externes Festplattenlaufwerk ist durchaus ein nützliches Stück Ausrüstung. Es erlaubt dem Benutzer, wichtige Informationen getrennt von dem internen hauptsächlichfestplattenlaufwerk zu unterstützen oder zu speichern, das übereinkommende vorbei oder indirekte Online-Dienst werden könnte. Empfindliche Dokumente, große Musikakten, DVD Bilder, Filme, Scheibenbilder und sogar eine Unterstützung des Inhalts Ihres internen hauptsächlichfestplattenlaufwerks, können alle auf einem externen Festplattenlaufwerk sicher und sicher gehalten werden. Wenn Sie online sein, können Sie den externen Antrieb sogar lassen abgestellt.

Ein anderer Vorteil eines externen Festplattenlaufwerks ist, dass er beweglich ist und an eine bedienungsfertige Basis laufen lässt. Jeder möglicher Computer mit USB-oder Feuerwarndrahtfähigkeit erkennt das externe Festplattenlaufwerk als Speichergerät und zuweist ihm einen Buchstaben m, um ihn zu kennzeichnen. Der Antrieb kann wie ein normales internes Festplattenlaufwerk dann erreicht werden. Es ist ein Verschluss, zum der sehr großen Akten von Arbeit zu Haus, auf das Haus eines Freunds oder zwischen Ihren Schreibtisch und Laptop hin und her zu bringen. Das Interface-Kabel einfach anschließen, um einen Arbeitsbereich schnell wieder aufzubauen und Ihre Lieblingsprogramme praktisch beweglich bilden.

Wenn Sie die mehreren Familienmitglieder haben, die Ihr Computersystem verwenden, ein externes Festplattenlaufwerk betrachten, Finanzinformationen und anderen empfindlichen die Dokumente sicher zu führen. Wenn Sie der Computer gebrauchsfertig sind, können Sie den externen Antrieb anschließen und alle Ihre vorhandenen Daten und Programme haben. Wenn Sie beendet, den Antrieb einfach trennen und ihn mit Ihnen zum Verschluss in einem Fach oder in anderer sicherer Position nehmen.

Es gibt unerschöpfliche Gründe, ein externes Festplattenlaufwerk zu benutzen. Sie können einige Festplattenlaufwerke sogar kaufen und sie in und aus der gleichen Einschließung, using eine für Multimediaspeicher, einer für Darstellung, eine für Unterstützung, eine für Arbeit austauschen, und so weiter.