Was ist ein integriertes WLAN?

LAN (Inhausnetz) bezieht ein auf Kommunikationsnetz, in dem Vorrichtungen durch verdrahtete Technologie in einem begrenzten Bereich angeschlossen und häufig funktioniert innerhalb eines einzelnen Gebäudes. WLAN (drahtloses Inhausnetz), ist ein Kommunikationsnetz, das nicht using Kabel anschließt, aber, verwendet stattdessen Hochfrequenz (RF) oder bei Gelegenheit, Infrarot (IR)getriebe. Integriertes WLAN ist mit den Fräsern oder Zugangspunkten meistens allgemein verwendet, die für eine Verbindung von diesen zwei zur Verfügung stellen, anders als angeschlossen, Systeme. Integriertes WLAN kann auch verwendet werden, um auf Anschlüsse zwischen WLAN und anderen Technologien, wie UMTS (beweglichem Telekommunikations-allgemeinhinsystem) oder TETRA- (terrestrischer Trunked Radio) oder FAHLEN Netzen zu beziehen.

Als LANs anfing verwendet zu werden, mussten die Computer, die Computerterminals und andere Vorrichtungen im Netz über eine Art Draht angeschlossen werden, entweder Glasfasern, Koaxialkabel oder Telefonleitungen, wie passend. Während Netzwerkanschluss für das Teilen von Daten und von Vorrichtungen enorm vorteilhaft war - Ausschnitkosten und zunehmenproduktivität - die verdrahtete Art der Anschlüsse sind nicht immer einfach. Sobald das Internet die Abbildung erbte, wurde ein Fräser mit einem Anschluss, der außerhalb gezeigt, die Nabe des Systems, das den LAN an das Internet anschließt. Ursprünglich vor integriertem WLAN, anschlossen Fräser einfach eine Gruppe PC an das Internet using Kabel.

Integriertes WLAN gegründet häufig durch einen Fräser, der einen gekabelten Anschluss behandeln kann, sowie drahtlose Anschlüsse. Dieses kann Anschluss durch WiFi benutzt werden oder Telefone IP(Internet Protocol), alias Stimme über den IP-oder VoIP Telefonen, sowie durch Computer und anderer verdrahtet und drahtlose Apparate. Computer mit einer drahtlosen angebrachten Karte können entweder durch den gekabelten Anschluss benutzt werden oder drahtlos, da der Inhaber wählt und während die Reichweite des drahtlosen Netzwerkes gewährt. Andere Vorrichtungen, die im Netz benutzt werden können, umfassen Videospielkonsolen, PDAs (persönliche Digital-Assistenten) und MP3 (Spieler der MPEG-Audioschicht 3).

Die drahtlosen Anschlüsse unterscheiden, abhängig von denen Version oder Versionen des Standards 802.11 verwendet. Das IEEE (Institut der elektrischen und Elektronik-Ingenieure) 802.11 Standards beschreiben die Schnittstellen für WLAN, einschließlich integriertes WLAN. Die am allgemeinsten gefundenen Wiederholungen des Standards im 21. Jahrhundert sind 802.11b, 802.11g und 802.11n. Es gibt Doppelbandfräser, die die zwei Frequenzen für 802.11n - 2.4 Gigahertz und 5 Gigahertz nutzen. Bei 2.4 Gigahertz eine Strecke ungefähr 230 ft (70 m) können erzielt werden, während die Strecke für 5 Gigahertz erheblich kleiner ist. Doppelbandimplementierungen können entweder Ein-an-einzeit oder simultanes sein.