Was ist ein leiser Kühlventilator?

Ein leiser Kühlventilator ist eine Vorrichtung, die innerhalb der Computersysteme angebracht ist, um Hitze weg von den Kernbestandteilen wegzutreiben. Er kann verwendet werden, um Frischluft in den Fall zu holen oder Heißluft aus ihm heraus zu drücken, und viele Systeme führen eine Reihe leise Kühlventilatoren ein, die Luft in beiden Richtungen verschieben. Wenn er richtig angebracht wird, verwendet ein leiser Kühlventilator sehr wenig Energie und verursacht wenig zu keinen Geräuschen, wenn in Kraft. Einige Modelle können mit spezieller Software auch kalibriert werden, die sie die Ventilatoren aktivieren lässt, wenn das System anfängt zu überhitzen.

Viele Leute können feststellen, dass nicht die Drohung der Nr. eine zu jedem möglichem Computersystem überhitzt. Der durchschnittliche Prozessor lässt so heißes laufen, dass es Wasser wirklich kochen könnte, wenn die Hitze nicht schnell in gewisser Weise zerstreut wurde. Der angebrachte Kühlkörper kann Hitze in den Computerkasten nur freigeben. Innerhalb der Minuten ohne irgendeine Art Kühlventilator angebracht, konnten das Gedächtnis, die Videokarte und schließlich das Motherboard irreversiblen Schaden überhitzen und verursachen. Indem man einen leisen Kühlventilator verwendet, der die Innenluft in der konstanten Bewegung hält, kann die Gesamttemperatur innerhalb der erträglichen Niveaus gehalten werden.

Die allgemeinsten Größen der leisen Kühlventilatoren sind 3.14 und 4.72 Zoll (80 und 120 Millimeter), aber sie sind auch in einer Vielzahl der verschiedenen Größen vorhanden. Die Verbraucher, die einen leisen hauptsächlichkühlventilator anbringen möchten, sollten den Abstand zwischen den vorgeschnittenen Entlüftungslöchern innerhalb des Systems messen. Sie sitzen normalerweise auf der Rückseite des Computerkastens, auf der Seite oder direkt über dem Prozessor. Sobald ein leiser Kühlventilator gekauft wird, kann er mit vier Schrauben angebracht werden, und die Schnur muss zum Spg.Versorgungsteil angeschlossen werden. Die meisten Ventilatoren spinnen nach rechts, wenn ihre Blätter rechts schräg gelegen werden und sie auch völlig Reversible sind.

Einige Benutzer laden auch eine Software-Anwendung herunter, die jede der leisen Kühlventilatormaßeinheiten innerhalb des Systems steuert. Nachdem das Programm kalibriert ist, überwacht es kritische Bereiche des Systems und steuert jeden der Ventilatoren dementsprechend, um Leistungsaufnahme und Hitzeanhäufung zu einem Minimum zu halten. Wenn das Gedächtnis z.B. zu heiß erhielt würde die Software vorübergehend jeden der leisen Kühlventilatoren bis zu 200% ihrer empfohlenen Geschwindigkeit erhöhen, um die Hitze weg von diesem Bereich schnell wegzutreiben. Ebenso wenn das System das Laufen kühl ist, würde sie beträchtlich die Ventilatoren verlangsamen oder sie vorübergehend sperren.