Was ist ein mirror site?

Ein mirror site ist eine Kopie einer Web site oder des Satzes Akten, die an einer entfernten Außenstelle bewirtet werden. Es gibt einige Gründe, ein mirror site herzustellen und reicht von einem Wunsch, zu garantieren, dass Leute Zugang zu den Informationen zu einem Versuch plagiarize haben. Sie können mit der Idee eines mirror site vertraut sein, besonders wenn Sie überhaupt Software herunterladen und gebeten haben, von einer Liste der Downloadpositionen auszuwählen. Jede Position in der Liste war ein mirror site.

Es gibt einige Weisen, in denen ein mirror site arbeiten kann. Am allgemeinsten, ist ein Spiegel eine statische Kopie des ursprünglichen Aufstellungsortes, fast wie ein Schnappschuß und erfordert den Inhaber, den Spiegel häufig zu aktualisieren, wenn er oder sie den Inhalt gegenwärtig halten möchten. Es ist auch möglich, einen Phasenspiegel herzustellen, der mit Änderungen auf dem ursprünglichen Aufstellungsort gegenwärtig bleibt. Spiegel können gesamte Web site kopieren, oder sie können als Aktenarchive, abhängig von dem Gebrauch dienen, dass das mirror site zu gesetzt wird.

Ein allgemeiner Grund, ein mirror site herzustellen ist, mit einem plötzlichen Zufluss des Verkehrs fertig zu werden, der anders den Bediener überbelasten würde. Durch das Angebot Besuchern eines mirror site oder mehrere kann der Aufstellungsortinhaber halten den Aufstellungsortbetrieb bei der Garantie, dass Leute erhalten, ihn zu sehen. Dieses kann nützlich sein, wenn ein Aufstellungsort unten wegen eines Bedienerproblems oder eines Zuflusses des Verkehrs geht. Spiegelaufstellungsorte werden auch als Unterstützungen benutzt und garantieren, dass ein kompletter Satz Akten irgendwo sonst bewirtet wird, falls ein Bediener beschädigt wird oder auf gewisse Weise verdirbt.

Software-Downloads werden häufig auf Spiegelaufstellungsorten bewirtet, um den, Bediener zu überwältigen zu vermeiden und zum Vorteil der Benutzer. Z.B. konnte ein Downloadaufstellungsort, der in Deutschland angesiedelt wurde, ein mirror site anbieten, das in Japan für japanische Benutzer angesiedelt wurde und es schneller lassen, damit sie Akten herunterladen. Die Verteilung der Software über einigen Bedienern garantiert auch, dass sie immer zu den Benutzern zugänglich ist, selbst wenn eine oder mehrere Aufstellungsorte unten gehen.

Klassisch sind Spiegelaufstellungsorte benutzt worden, um Zensur zu kämpfen. Ein umstrittener Aufstellungsort konnte an einer entfernten Außenstelle widergespiegelt werden, falls der Aufstellungsort geschlossen wird, z.B. oder Aufstellungsorte, die verboten werden, indem man Software zensiert, Spiegel bewirten konnten, damit Leute auf sie noch zurückgreifen können. Ein Spiegel kann als Behälter für Weinleseinhalt, eine Art des lebenden Archivs auch dienen, das aushält, wenn der ursprüngliche Aufstellungsort heruntergenommen wird oder radikal neu entworfen. Dieses kann für Benutzer nett sein, die einen Aufstellungsort in seiner vorhergehenden Inkarnation sehen möchten, oder zurückgreifen auf Informationen, die datiert ist, aber noch vom Interesse.