Was ist ein on-line-Fleischfresser?

In der Moderne des Sozialnetzwerkanschlußes, sollten das Cybereinkaufen und der on-line-Bankverkehr, Verbraucher vom on-line-Fleischfresser vorsichtig sein. Der on-line-Fleischfresser ist ein Verbrecher, der das Internet benutzt, um persönliche Information zu stehlen oder nach Opfern zu suchen. Verbrechen, die on-line-Fleischfresser mit.einbeziehen, umfassen Identitätsdiebstahl, das Anpirschen, Entführung- und Kindgeschlechtsmißbrauch.

On-line-Fleischfresser prey häufig auf Leuten, während sie normales Geschäft auf der Cyberwelt der Datenverarbeitung tätigen. Diese Verbrecher nutzen unvermutete Teilnehmer, indem sie sie überzeugen, um lebenswichtigen Informationen zu vertrauen und zu teilen, die für kriminelle Zwecke verwendet werden können.

Einige der schlechtesten Verbrecher auf dem Internet sind die Pädophilen. Diese on-line-Fleischfresser aufbringen gewöhnlich Zeit in den Chat-Rooms und für die Sozialnetzwerkanschlußaufstellungsorte ß, die von den Kindern frequentiert. Sie befreunden normalerweise die Kinder mit gut-geübten Manipulationstechniken, die sie Informationen von den unverdächtigen Kindern überreden lassen. Diese Informationen werden Zieldaten, denen der Fleischfresser verwendet, um sein Opfer zu entführen oder ein verletzbares Kind in schädliche Situationen anzulocken.

Identitätsdiebe sind eine andere Art on-line-Fleischfresser. Diese Einzelpersonen verwenden eine Vielzahl der Hightech- Strategien, um das Internet nach persönlicher Information, Kontonummer, Kennwörtern und anderen Daten zu gewinnen, die es möglich, Ihre Identität zu stehlen machen. Eine Technik mit.einbezieht t, ein gefälschtes on-line-Schaufenster zu verursachen, das entworfen, um unverdächtige Verbraucher in das Geben ihrer persönlichen Information zu einem Aufstellungsort zu betrügen, den sie sind ein gesetzmäßiges Geschäft glauben. Die Identitätsdiebe können diese persönlichen Finanzinformationen für betrügerische Zwecke dann verwenden.

Cyberstalking und auch cyberbullying sind Verbrechen des on-line-Fleischfressers. Dieser on-line-Fleischfresser kann einer unverdächtigen Einzelperson zu den Chat-Rooms und zu den Sozialnetzwerkanschlußaufstellungsorten, um sie zu demütigen oder slander folgen. Die Zunahme, cyberstalking, geworden mit dem breiten Gebrauch vieler Sozialnetzwerkanschlußaufstellungsorte wahrnehmbarer.

Regierungsagenturen verwirklicht den Wert der Überwachung von on-line-Verbrechen. Viele Regierungsagenturen hergestellt Task Forces en, um die große Vielfalt von on-line-Verbrechen nachzuforschen und on-line-Fleischfresser zu verfangen. Häufig anlocken Forscher Fleischfresser in eine Falle von ihren Selbst und führen sie, um genügende Informationen aufzudecken, damit Behörden sie finden. Um sie indirekt zu verfangen, überzeugen das Forscherarbeiten undercover Fleischfresser Details aufzudecken die als Beweis benutzt werden können, und sie in der realen Welt dann zusammenzutreffen in der Polizei den Fleischfresser festhalten kann.

On-line-Verbraucher sollten Vorsichtsmaßnahmen ständig treffen. Kinder sollten unterrichtet werden, Gespräch mit unbekannten Einzelpersonen auf dem Internet zu vermeiden. Zusätzlich sollten Verbraucher das Teilen der nicht notwendigen Informationen über misstrauische Web site nehmen.