Was ist ein polymorphes Virus?

Ein polymorphes Virus ist ein Computervirus, das zum Ändern fähig ist, wenn es wiederholt und es schwieriger, mit gewöhnlicher Antivirus-Software zu kennzeichnen bildet. Um solche Viren effektiv zu finden, muss Antivirus-Software die komplizierteren Algorithmen haben, die ihm zu helfen unterscheidende Muster zu kennzeichnen vorhanden sind die das Vorhandensein eines Virus verraten können selbst wenn der Code hinter dem Virus nicht zur Software bekannt. Solche Software neigt, teurer zu sein und reflektiert die zusätzliche Bemühung, die während der Entwicklung und der Updates erfordert, um die Software funktionell zu bilden.

Das zuerst bekannte polymorphe Virus entwickelt 1990, am Anfang des Internets und veranschaulichte die Tatsache, dass Virusschöpfer immer vor der Kurve gewesen, wenn sie zum Entwickeln des böswilligen Codes kommt. Polymorphe Viren funktionieren mit der Unterstützung einer Verschlüsselungmaschine, die mit jeder Virusreproduktion ändert; dieses hält das verschlüsselte Virus funktionell, beim das polymorphe Virus vom Computer noch verstecken es und das Virus durch Sicherheitssysteme gleiten lassen ansteckt, die entworfen, um böswilligen Code am Eintragen oder am Herausnehmen eines Netzes zu verhindern.

Im Wesentlichen integriert die Entwerfer der polymorphen Viren ein Merkmal, das mit den Viren verbunden ist, die Menschen in den Entwurf ihrer Software anstecken, entworfen, um Computer anzustecken. Menschliche Viren sind für In der Lage sein, schnell zu ändern, um Abfragung zu vermeiden und die Anhäufung von Immunitäten zu verhindern unbeliebt, und wenn ein Computervirus ein Ähnliches Merkmal hat, können die Resultate für Computerbenutzer unangenehm sein. Es kann schwierig sein, eine ausreichende Verteidigung gegen ein polymorphes Virus, sogar mit ausgezeichneter Antivirus-Software anzubringen, die entworfen worden, um zu versuchen, solche Viren zu ermitteln.

Polymorphe Viren können in den unterschiedlichen Arten funktionieren. Einige ändern mit jeder Infektion und bilden das Virus extrem schwierig aufzuspüren. Andere ändern mit jedem Erzeugung. Die Geschwindigkeit der Veränderung ist auch in hohem Grade Variable. Einige Viren ändern langsam, die sie einfacher bilden können, sie zu verfangen, während andere sehr schnell ändern. Alle diese Veränderungen als Ganzes bilden polymorphe Viren sehr verschieden, die der Herausforderung von sie unten feststecken hinzufügt.

Infektion mit einem polymorphen Computervirus kann ein ernstes Problem sein. Während alle Computerviren entworfen, um unentdeckt so lang wie möglich zu bleiben, damit sie den maximalen Schaden fordern und ihre Wahrscheinlichkeiten der Ansteckung anderer Computer erhöhen können, kann ein polymorphes Virus zurückbleiben unentdeckt sogar auf einem System mit Antivirus-Software an der richtigen Stelle. Leute können auch eingeschläfert werden in das Denken, dass ihr System sauber ist, weil sie solche Software haben und sie sie regelmäßig aktualisieren.

inen Beispiele der natürlich vorkommenden und industriell produzierten Plastikketten. Natürlich vorkommende Polymer-Plastiken mit.einschließen DNA und RNS, Seide, Stärke, Zellulose und Gummi. Allgemeine industriell produzierte Polymer-Plastiken einschließen Polyester, Nylon und die vielen Arten des Plastiks im Bestehen en