Was ist ein rtf-Herausgeber?

Ein Formatherausgeber des reichen Textes, alias ein rtf-Herausgeber, ist ein Stück Software fähig zur Öffnung und zu manipulierenden reichen Textdateien. Das Format des reichen Textes ist ein Microsoft®-spezifisches Format, aber viele aus dritter Quelleanwendungen gebrauchen es. Diese Spezifikation aktualisiert regelmäßig von Microsoft®, um mit der Freigabe einer neuen Version des Microsoft® Büros häufig übereinzustimmen. Das Format gewesen das Thema der Kontroverse, meistens durch Leute, die Anträge stellen, die auf ihm beruhen.

Das Format des reichen Textes ist eine Methode der Formatisierung des Textes, um eingebaute stilistische Bestandteile wie Ausrichtungs-, Guss- und Textart einzuschließen. Diese stilistischen Aspekte sind zum Benutzer transparent, der nur die Formatierung sieht. Dieses ist eine Steigerung von den Klartextherausgebern, die einfach die Buchstaben speichern und nicht formatieren dürfen.

Die erste rtf-Spezifikation entwickelt in der Mitte der 80iger Jahre, um mit der Freigabe von Microsoft® Wort 3.0 übereinzustimmen. Dieses Programm war der erste zutreffende rtf-Herausgeber. Seit damals durchgelaufen die Spezifikation viele Änderungen, le neue Typen der Formatierung oder Annulierung unbenutzten Entscheidungen gewöhnlich zu erlauben.

Ein rtf-Herausgeber verwendet den Code, der dem einer Webseite ähnlich ist. Überschriften enthalten informationsbezogenes zum Dokumentaufbau, und Inline-Umbauten bezeichnen spezifische Formate. Im Allgemeinen ist ein RFT Herausgeber rückwärts mit allen verschiedenen Versionen der Dokumenteneingabe kompatibel und lässt sehr alte Dokumente richtig öffnen, selbst wenn der eingebettete Code nicht mehr verwendet. Diese Programme ignorieren einfach jeden möglichen Code, den sie, verstehen don’t und anzeigen den formatfreien Text auf dem Schirm.

Die rtf-Spezifikation gewesen das Thema der Kontroverse in den Jahren. Die neueste Version von rtf freigegeben selten vor seiner entsprechenden Version des Microsoft® Büros ner. Dieses gibt Microsoft® einige Wochen oder sogar Monate, um seine Programme sein zu lassen die einzigen fähig zur Bearbeitung der neuesten reichen Textdokumente. Viele Konkurrenten sagen, dass dieses spezifisch getan, um aus dritter Quellehersteller heraus einzuhegen und Microsoft’s® Marktanteil zu erhöhen.

Einige aus dritter Quellefirmen arbeiten jetzt an dem on-line-rtf-Herausgeber. Vorher erforderten Netzherausgeber Benutzer-eingebetteter oder HTML-Code, wenn sie, gleich bleibende Formatierung vorzulegen waren. Dieses verursachte eine steile Lernkurve für viele Benutzer. Die neuen on-line-rtf-Herausgeber entworfen, um in andere Web-Anwendungen, wie ein zufriedenes Managementsystem zu verstopfen und erlauben die gleich bleibende Formatierung eines Standard-rtf-Herausgebers zur Arbeit über das Netz.

iebig erlauben Web site wie Bloglines zugelassenen Benutzern, eine personifizierte, nicht öffentliche Webseite zu gründen, die ihr RSS einzieht bewirtet. Anstatt, einen RSS newsreader, das Maschinenbordbuch der Benutzernotwendigkeit nur in seine oder Bloglines Webseite anzubringen, um modernisierte Verbindungen und Schlagzeilen der unterzeichneten Zufuhren zu sehen. Von hier kann der Benutzer eine Schlagzeile an klicken, um zur tatsächlichen Web site zu gehen und das modernisierte Material innen zu lesen voll. Using ein Konto dieser Art, konnte der Benutzer auch beschließen, eine wahlweise freigestellte allgemeine Blogseite mit eingebauter RSS Fähigkeit beizubehalten. Wenn ja wird der Blog das Teil der server’s auffindbaren Datenbank und theoretisch hilft, sie zu fördern.

Ob web-basiert oder Anwendung-gegründet, ein RSS newsreader Sie nebeneinander der Informationen hält, brauchen Sie und wünschen, während sie vorhanden wird. Ein RSS newsreader auch ein großes Werkzeug für Unternehmensgebrauch in einer Intranetumwelt, in der Feldripse ist, oder Verkaufspersonal z.B. kann von den passenden Informationen mitgeteilt werden, während er bricht. Wohin Zeit ist Geld, diese einfache Anwendung ein Wertgegenstand sein kann.