Was ist ein vektorsatz?

Ein vektorsatz ist- eine Computergrafikansammlung ersteigbare Bilder, normalerweise gruppiert entsprechend Thema. Jeder Satz normalerweise besteht aus herum fünf bis 25 vektorgraphiken und ist- im Allgemeinen preiswerter, als kaufende einzelne Stücke des Vorrates Art. nach Kauf, die vektorbilder in den Kunst- und Entwurfsprojekten benutzt werden können. Vektorbilder sollten innerhalb der Software verwendet werden, die das vektorbildformat stützt; andernfalls eingebüßt die Fähigkeit, die vektorgraphik ohne Verlust der Qualität einzustufen t.

Ein vektorsatz erlaubt Entwerfer und Künstlern, Stücke Kunst ihrer Arbeit hinzuzufügen, ohne zu müssen, die Zeit und ohne die Fähigkeit zu haben zu verbringen, sie zu bilden selbst. Vektorsätze können entweder eine Grafikansammlung von einem Künstler oder eine Zusammenarbeit zwischen vielen Künstlern sein. Ein vektorsatz freigab durch einen einzelnen Künstler kann eine leichte Art zur Verfügung stellen, Einheit in einem Entwurf beizubehalten eit, oder Kunststück, indem es alle angebotenen vektorgraphiken sicherstellt, teilt die gleiche künstlerische Art.

Ein einzelner vektorsatz kann im Preis von freiem zu einem Paar erstrecken hundert US-Dollars (USD). Es ist fast immer preiswerter, einen Satz vektorbilder, als zu kaufen er, einzelne Stücke des Vorrates Art. zu kaufen ist-. Gelegentlich verkaufen Gruppen Künstler eine Ansammlung benannte vektorsätze vektorinstallationssätze für einen sogar höheren Diskont. Vektorinstallationssätze und -sätze erlauben im Allgemeinen Künstlern, mehr Gestaltungsarbeit für weniger Geld zu erhalten, aber, wenn alle Gestaltungsarbeit nicht benutzt, kann sie kosteneffektiver sein, einzelne vektorbilder zu kaufen, wie gebraucht.

Einige vektorsätze anbieten eine Wahl der Art der Lizenz gekauft für die Grafikansammlung, während andere nur eine Wahl haben. Vor dem Kauf einer Grafikansammlung die Lizenz sollte gänzlich gelesen werden, um sicherzustellen, dass die Kunst für das verfolgte Ziel verwendet werden kann. Sie ist allgemein, damit zwei Lizenzen angeboten werden können, eine für Standard- oder persönlichen Gebrauch und eine für Handelsverbrauch. Der Hauptunterschied zwischen diesen zwei Lizenzen ist, ob der Inhaber das Recht hat, die Kunst auf Stücken Handelsarbeit einzuschließen, wie Produkten für Verkauf. Jede Ansammlung kann seine eigene spezifische Lizenz, sogar innerhalb der selben haben Geschäft, also ist es wichtig, die Informationen auf jeder vektorbildansammlung zu überprüfen.

Der Hauptnutzen des Wählens eines vektorsatzes über einem Rastersatz - eine Ansammlung Bilder, die nicht ersteigbar sind- - ist, dass das vektorbildformat unendlich ersteigbare Bilder ohne Verlust der Qualität zum Bild erlaubt. Nur etwas Darstellung Software Support das vektorbildformat, obwohl, also sicherzustellen ist- wichtig, dass die Software, die benutzt, mit den zur Verfügung gestellten Dateiformaten kompatibel ist. Vektorbilder können in der nichtkompatibelen Software verwendet werden, aber es wird ein Rasterbild und verliert so seine Fähigkeit, ohne Verlust der Qualität die Größe neu bestimmt zu werden.