Was ist ein verdrahteter Netz-Adapter?

Ein verdrahteter Netzadapter ist eine Hardwareeinheit, die ein Ethernet-Kabel unterbringt, benutzt, um einen Computer an ein Inhausnetz anzuschließen (LAN). Der Netzadapter entweder angebracht innerlich in den Computer, oder es kann ein externer Adapter oder USBdongle sein. Diese Vorrichtung kontrastiert zu seinem Vetter, der Netzwerkadapter, der Sendungsnetzsignale über Hochfrequenz wellenartig bewegt und verneint die Notwendigkeit an den Kabeln.

Viele Computer kommen mit einem verdrahteten preinstalled Netzadapter. Die Prüfung auf dieser Vorrichtung ist einfach, da es einen Hafen RJ-45, der wie eine Telefonsteckfassung aussieht, aber etwas größer kennzeichnet. Dieses ist wo die Ethernet-Kabel-Attachés. Das andere Ende des Kabels läuft zum Netzfräser oder -nabe, die der Reihe nach an den Bediener oder den Hauptcomputer im Netz angeschlossen. (In einem Hauptnetz, konnte der Hauptcomputer ein Schreibtisch sein.) Wenn ein Internetanschluss auch zum Fräser zur Verfügung gestellt, können alle Computer, die an das Netz angeschlossen, diesen Anschluss auch teilen.

Der größte Vorteil eines verdrahteten Netzes ist Geschwindigkeit zwischen lokalen Rechnern. Daten über einem verdrahteten LAN können mit Geschwindigkeiten von bis 100 Gigabits pro Sekunde, abhängig von Netz-Hardware und anderen Faktoren reisen. Die Art des Kabels benutzt ist auch wichtig, wenn die Glasfaser das vorteilhafteste ist, gefolgt von der alten Einsatzbereitschaft von twisted pair und koaxial. Schnelles LANs sind zur Geschäftsproduktivität für Firmen wesentlich, die große Mengen Daten über dem Netz als Angelegenheit des Programms austauschen.

Ein anderer Vorteil eines verdrahteten Netzes ist Sicherheit. Netzwerkadapter übertrugen alle Daten, die über den LAN übertragen und erforderten den Verwalter des Netzes, ein Verschlüsselungprotokoll zu enthalten, um angebliche Eavesdroppers vom Diebstahl von Daten zu halten. Using Ethernet-Kabel ist die einzige erforderte Sicherheit interne Erlaubnis, Benutzer oder Angestellte auf relevante Bereiche des Netzes einzuschränken.

Wegen der durchdringenden Popularität der drahtloser Netzwerke, mit.einschließen einige neue Laptope nicht mehr einen verdrahteten Netzadapter durch Rückstellung hteten. Wenn Ihre Maschine nicht einen Ethernet-Adapter hat oder wenn der anwesende Adapter funktionsunfähig ist, haben Sie einige Wahlen.

Ein neuer verdrahteter Netzadapter kann gekauft werden, innerhalb des Laptops angebracht zu werden, aber dieses ist manchmal mehr Mühe als it’s Wert. Neue Maschinen konnten eine Bucht für einen internen Adapter nicht haben, und selbst wenn die Maschine eine Bucht hat, muss der Abdruck des neuen Adapters mit dem Laptopmodell kompatibel sein. Der Hersteller des Laptops sollte Informationen und Empfehlungen haben.

Ein einfacherer Weg ist, einen externen verdrahteten Netzadapter einfach zu kaufen. Diese gebildet in einem Karteart Format, um in den PC Card® Hafen zu gleiten, wo vorhanden; oder als USBdongles. Ein USBdongle verstopft in USB den Hafen und prüft eine Ethernet-Schnittstelle.

Unabhängig davon die Art des verdrahteten Netzadapters, muss eine Gerätebetreibung in den meisten Fällen angebracht werden. Der Fahrer ist die Programmschnittstelle, die das System die Hardware richtig verwenden lässt. Fahrer sollten mit den Adaptern kommen, oder in einigen Fällen sind sie für Download vorhanden.

Merken, dass der schnellste verdrahtete LAN die Geschwindigkeit eines Internet-Kontos nicht erhöhen kann. Internet-Bandbreite oder -geschwindigkeit mit einer Kappe bedeckt durch das Internet Service Provider. Der Vorteil zu den grösseren Geschwindigkeiten auf einem verdrahteten LAN ist die Fähigkeit, damit lokale Computer schnell Daten teilen.