Was ist eine aktive Mitteilung?

Eine aktive Mitteilung (AM) ist eine Art Interprozeßkommunikation benutzt bei der Datenverarbeitung, hingegen eine Subroutine oder Funktion des Computerprogramms durch einen vollständig anderen Computer als durchgeführt werden können, wo er liegt. Diese Art der Mitteilung ist von solch einem grundlegendem Format, das sie grössere Anwendung der Netzbandbreite über Standardinternet-Protokollen zulässt (IP). Es gilt auch als eine asynchrone Mitteilung, die System, dadurch führt, dass es auf sofort fungiert, anstatt, zu warten, dass ein bestimmter Moment mit dem Programm synchronisiert.

Mit dem aktiven Mitteilungkommunikationsmodell geschieht viel der Arbeit auf dem Hardware-Niveau, in dem die Hardware auf die Betriebssystemfahrer einwirkt. Sein das dieses untergeordnete ist normalerweise für das Betriebssystemgeschäft, die Mitteilungen konstruiert reserviert, sodass sie in der Lage sind, Anweisungen für das Zurückgreifen auf eine Reihenfolge der upper-level Benutzerfunktionen zu tragen. Innerhalb der Überschrift eines morgens ist die Adresse von, was als eine Zufuhr gekennzeichnet. Die Zufuhr ist spezielle user-level Anweisung, die den Mitteilungkörper durch eine Berechnung verarbeitet werden darf, die durch den Prozessor läuft. Der Körper einer aktiven Mitteilung ist dann das Argument der Funktion oder die Daten, denen die Berechnung fungieren muss nach.

Die wesentliche Art des Aufbaus einer aktiven Mitteilung gegeben, ist er zum Überschreiten über bestehende IP-NetzÜbertragungsprotokolle fähig. Der Primärunterschied ist jedoch, dass er auf sofort nach dem Empfang, im Vergleich mit dem Erfordern multi-in Phasen eingeteilt gehandelt, senden, bestätigen den Empfang, Anlieferungsmethode. Auf diese Art hält eine aktive Mitteilung das Netz einfach für ein geöffnetes Rohr für Traversal. Seine nur Beschränkungen sind die des körperlichen Netzes, in dem Abstand zwischen Nullpunkten in der Mitteilunglatenz darstellen kann.

Die Weise Arbeiten eines aktive Mitteilungsystems ist durch einen Absender, der das Netz mit Mitteilungen füllt. Es gibt keinen Pufferbetrieb an der Empfängerseite, deren einzige Antwort zu einem morgens, seine Berechnung für den Message-Handler kurz zu unterbrechen, die Mitteilung vom Netz zu ergreifen und auf sein Geschäft ungefähr zu gehen ist. Das einzige mal als Mitteilungpufferbetrieb ist am Ende des Absenders auftritt, in dem Mitteilungen gehalten, gründeten an, ob das Netz seine Begrenzungen erreicht. Unterhaltvorsprünge eines Aufrufverfahrens im Netz also im System weiß, wann man mehr Mitteilungen einspritzt. Aktive Mitteilungen zulassen dadurch die kontinuierliche Deckung der Mitteilungen g, die mit der Berechnung gesendet, die auf Ferngeräten, sowie Unterhalt auftritt, den sie ganz koordinierten.

Während die aktive Mitteilungmethode in der Natur einfach sein kann, gegenüberstellt sie einige Ausgaben in Bezug auf Implementierung lt. Obwohl sie von solchem ursprünglichen Aufbau sind, angefordert kundenspezifische Schnittstellenfahrer häufig g, die Mitteilungen für ein Computersystem zu behandeln. Die aktiven Mitteilungen bestimmt auch für das Funktionieren unter Computernullpunkten, alle die sind, die das gleiche Programm laufen lassen. Auf diese Weise, die Anweisungen, die gesendet und empfangen, sind zum Programm spezifisch, das bereits auf den Bestimmungsortcomputer läuft.

Wegen ihrer Natur, gefunden aktive Mitteilungen umfangreichen Gebrauch, parallel Umwelt, wie einzelner Prozess zu berechnen, mehrfache Daten (SPMD)anwendungen. Diese Programme laufen in den großen Netzen der Computersysteme, in denen aktive Mitteilungen für das Übermitteln von Anweisungen und von Daten unter den Maschinen benutzt. Solche dezentralisierten Systeme gebrauchen die Methode, um enorme Mengen Daten leistungsfähig zu verarbeiten, die anders zu lang auf eine einzelne Maschine dauern.