Was ist eine Anwendungsschicht?

Einem Computernetz entworfen gewöhnlich basiert auf einem Netzdiagramm. Diese Topologie definiert gründete auf dem Open Systems Interconnectionmodell (OSI) und besteht sieben Schichten aus Netzfunktionalität. Die Anwendungsschicht ist das höchste Niveau innerhalb OSI, die als Schicht sieben bekannt. Es ist die Vermittlungsschicht, die Kommunikationsprogramme im Netz, einschließlich File Transfer Protocol, (FTP) Hypertextübergangsprotokoll (HTTP) und eMail handhabt. Diese Programme ermöglichen Internet-Browsern und eMail-Anwendungen zu Anteildaten über einem Netz.

Ein Netz anfängt mit einem körperlichen Kabel und Enden mit einer Computeranwendung. Daten sind durch einige Niveaus von Umwandlungen während einer gewöhnlich Kommunikationsübertragung Zwangs. Dieses ist ein notwendiger sicherzustellen Prozess, dass korrekte Datenqualitäts- und -sicherheitsrichtlinien gefolgt. Das OSI-Modell verursacht, um Flexibilität in den Software-Protokollen zu ermöglichen.

Das OSI-Modell besteht sieben Schichten. Diese sind das körperliche, data-link, Netz, Transport, Lernabschnitt, Darstellung und Anwendungsschichten. Die Schichten arbeiten innerhalb einer hierarchal Struktur, um Mitteilungen über einem Netz zu senden.

Die meisten Computernetze verwenden heute Standardtransmission control protocol (TCP/IP) als die Kommunikationssprache für das Internet. Dieses Vermittlungsprotokoll benutzt das OSI-Modell als Plan auf, wie Netzvorrichtungen und -software aufeinander einwirken sollten. Jede Schicht im Modell hat eine spezifische Verantwortlichkeit innerhalb der Netztopologie.

Das OSI-Modell entworfen gründete auf einem hierarchal Anketten der Verantwortlichkeit. Diese Richtlinien zwingen jede Schicht, um spezifischen Übergabeprozessen zu folgen, wenn sie eine Mitteilung durch die Topologie senden. Die Anwendungsschicht angefordert, um den Übergaberichtlinien der Darstellungsschicht zu folgen, die das folgende Niveau innerhalb der Hierarchienkette ist. Diese Richtlinien umfassen gewöhnlich Format, Verschlüsselung und spezifische Größenanforderungen, bevor die Mitteilung durch das folgende Niveau in der Kette angenommen werden kann.

Sofortige Mitteilung (IM) ist ein PappelÜbertragungsprotokoll, das auf Handys und Computersystemen verwendet. IM ist ein Beispiel von Software, die das Anwendungsschichtprotokoll verwendet. Das Standardprotokoll IM macht es möglich, damit Firmen sofortige Mitteilung-Software errichten. Einige Beispiele dieser Produkte umfassen AOL® sofortige Kurier-, Yahoo®post und MSN® Kurier. Jedes Programm verwendet die OSI-Standards, um Mitteilungen über dem Netz an dieser Schicht zu senden und zu empfangen.

Microsoft Outlook ® ist ein Beispiel einer eMail-Anwendung, die die Anwendungsschicht verwendet. Dieses ist das niedrigste Niveau des OSI-Modells, das für das Verpacken der Mitteilungen von einem Software-Programm in eine verständliche Computermitteilung verantwortlich ist. Die Anwendungsschicht schickt eine Mitteilung zur Darstellungsschicht, die für die Verschlüsselung- und Formatrichtlinien der Mitteilung verantwortlich ist.