Was ist eine Baby-Tastatur?

Eine Babytastatur ist eine Minicomputertastatur, die eine Kompaktbauweise für Beweglichkeit anbietet. Die Babytastaturen, häufig genannt „Mini“ Tastaturen, haben normalerweise 84-89 Schlüssel mit Schlüsselfunktionalität 101-104 und sind allgemein 13 Zoll (33 Zentimeter) oder kleiner in der Länge. Durch Vergleich laufen Standardtastaturen näeher an 18 Zoll (46 cm) in der Länge. Technisch irgendeine Tastatur mit sehr kleinen Abdruck wie der einer Babytastatur, unabhängig davon, wieviele Schlüssel sie eine „Mini-“ oder „Babytastatur“ hat, ist.

In den frühen 80er-Jahren entwarf IBM die ersten Handels-PC/XT Tastaturen mit 83 Schlüsseln, obwohl der Abdruck mit sortierten Standardtastaturen heute vergleichbar war. IBM verbesserte den Plan der Tastatur und die Form der Schlüssel mit der Freisetzung von dem ersten PC/AT Computer. Diese neuere PC/AT Tastatur schaute modernen Tastaturen ähnlich, ausgenommen die F-Schlüssel (Funktionstasten) in zwei Spalten links von dem Brett gruppiert blieben und dort noch nur 84 Schlüssel waren.

Als IBM das letzte PC/AT Modell 1986 vorstellte, vorstellte es auch das †die erhöhte Tastatur mit 101 Schlüsseln“ das Standardmodell, um das moderne Tastaturen basieren. Diese Tastatur einschloß F-Schlüssel entlang der Oberseite, addierten den Schreibmarkentasten, einer numerischen Tastatur und anderen Eigenschaftsschlüsseln en.

Tastaturentwurf blühte schließlich in 104 Schlüsseltastaturen mit speziellen Windows-Funktionstasten, in Multimediatastaturen, in ergonomische Tastaturen, in alternative Tastaturen und in Tastaturen mit eingebauten Rollkugeln oder Berührungsflächen.

Babytastaturen beantworteten eine Notwendigkeit an mehr Beweglichkeit, besonders, wenn sie LAN-Umwelt stark vermehrten. Seit damals gegeben weiterkommende Technologie ihnen einen Platz in den Sitzungssälen, in den Vorlesungssalen, in den Gerichtssälen und in mehr. Die unterwegsnetztechniker, Verwalter, Verkaufsripse und Hauptleiter können eine Babytastatur in einen Aktenkoffer für das Tragen zwischen Büroanschlüssn, Jobaufstellungsorten oder beweglichen Darstellungen leicht gleiten. Einige Hauptbenutzer bevorzugen sie sogar einfach, weil sie weniger Raum auf dem Schreibtisch aufnehmen.

Es gibt so viel Verschiedenartigkeit unter den verschiedenen Modellen der Babytastaturen, wie unter Standardtastaturen gefunden werden kann. Pläne schwanken von Modell zu Modell, und es gibt keinen „rechten“ Entwurf. Zufriedenheit ist von der persönlichen Präferenz abhängig. Es gibt Multimediababytastaturen, „Hacker“ Art-Babytastaturen, programmierbare Babytastaturen und sogar belichtete Babytastaturen. Die meisten Gebrauch Schnittstellen USB oder PS/2.

Ein Mischling einer Standardtastatur ist eine kompakte Tastatur, die 101 Schlüssel hat oder mehr in einen Abdruck zusammendrückt, der herum 16 zu gelten Zoll (41 cm) unterscheidet im Länge – nicht klein genug, als eine Babytastatur.

Babytastaturen sind weit - vorhandenes on-line vorhanden und können an Ihrem lokalen Computeranschluß außerdem sein. Preise beginnen an ungefähr $30 (US).