Was ist eine Bluetooth® Sd Karte?

Digital-Karten (SD) sichern sind entfernbare Gedächtnisspeicherkarten über die Größe einer Briefmarke. Sie benutzt in den beweglichen Vorrichtungen wie Digitalkameras, Handys, persönlichen digitalen Assistenten (PDAs) und mobilen Computern. Eine Bluetooth® Sd Karte, auch genannt eine Bluetooth® SDIO (In/Out) Karte, ist eine Vorrichtung, die das Sd-Format mit einer In/Out Vorrichtung - in diesem Fall, ein Bluetooth® Modem kombiniert. Das Modem verwendet den SDIO Einbauschlitz, um ein persönlicher Bereichs-Netz zu verursachen (PAN). Dieses minimalistic Format ist für slimline Vorrichtungen als using einen Adapter USB-Bluetooth® bequemer, selbst wenn das Produkt irgendein stützen kann.

Eine Bluetooth® WANNE ist für die Verbindung der persönlichen Vorrichtungen über verhältnismäßig kurzen Abständen sehr handlich. Kategorie 1 Bluetooth® überträgt bis zu ungefähr 328 Fuß (100m), während Kategorie 2 eine Strecke ungefähr 33 Fuß (10m) hat. Bluetooth® benutzt Hochfrequenz (RF)signale und folglich erfordert nicht Blickfeld. Sendungsradius kann durch verschiedene Faktoren jedoch einschließlich bestimmte Arten der Baumaterialien, der Störung oder der schwachen Batterien verringert werden.

Ein kann eine Bluetooth® Sd Karte zu den Übergangsabbildungen, zu den Filmclips, zu den Lieden oder zu den Daten zwischen digicams, Handys, PDAs oder Computern benutzen. Es kann auch verwendet werden, um Kalender oder eMail zwischen Vorrichtungen zu synchronisieren, oder Druckjobs zu einem lokalen Drucker zu schicken. Bis sieben Vorrichtungen können einem Bluetooth® Netz anschließen und housemates oder Geschwister erlauben, sofortige Mitteilungen, Spielspiele auszutauschen oder in anderen Netzwerkanschlusstätigkeiten zu engagieren. Ein Bluetooth®-ermöglichter Handy mit Internet-Zugang kann Zugang zu einer verbundenen Vorrichtung using eine Bluetooth® Sd Karte verlängern.

Der große Vorteil von Bluetooth® ist, dass es sehr einfach ist, ein Netz und ein Teilen herzustellen. Zu dem Teilen über anderen Arten Netze zu ermöglichen erfordert umfangreiche Konfiguration vom Betriebssystem und Betriebsmittel, passen nur für Verwalter oder jenes Vertrautes mit Netzwerkanschlussprotokollen. Bluetooth® verwendet auch die Verschlüsselung und hält Safe der geteilten Daten, während es zwischen Vorrichtungen reist.

Die Bluetooth® Spezifikation fortfährt pe zu entwickeln, dank die Bluetooth® Interessengruppe (SIG). 21. April 2010 beendeten SIG Version 4.0, die Protokolle der niedrigen Energie für grössere Energieeinsparung Leistung umfaßt. Wie alle Versionen ist 4.0 rückwärts mit vorhergehenden Aromen kompatibel und enthält ihren Nutzen.

Beim Einkauf für eine Bluetooth® Sd Karte, überprüfen, um zu sehen, welche Version von Bluetooth® sie stützt. Produkte, die die späteste Version stützen, konnten mehr, aber den Nutzen ein wenig kosten sind normalerweise wert die Extrakosten. Auch bestätigen, dass die Bluetooth® Sd Karte, die Sie im Verstand haben, mit den Vorrichtungen kompatibel ist, in denen Sie ihn verwenden möchten. Die Vorrichtung muss SDIO-kompatibel sein. Eine SDIO Karte, die in einen Schlitz eingesetzt, der nicht kompatible SDIO ist, verursacht nicht Schaden, aber die Karte arbeitet nicht. SDIO Schlitze stützen SDIO Vorrichtungs- und Sd-codierte Karten.