Was ist eine CPU-Einfaßung?

Eine computer’s Zentraleinheit (CPU) ist der Span, der die meisten Berechnungen für die Betriebssystem computer’s und die Anwendungen durchführt. Die CPU hat eine spezielle Einfassung auf dem Motherboard, das die CPU-Einfaßung genannt. Diese Einfassung passt nur eine CPU; kein anderer Computer-Chip passt auf ihm. Zusätzlich zum Halten des Prozessors, hat er einen Verschluss für das Führen des Prozessors in place und des speziellen Entwurfs, also kann er den Kühlkörper sichern, der auf den Prozessor geht.

Eine CPU-Einfaßung kann auf dem meisten Standardschreibtisch und vielen Bedienersystemen gefunden werden. Laptope und eine Arten Bedienersysteme können eine andere Art des Prozessors verwenden. Die Einfaßung selbst ist im Allgemeinen ein Quadrat des einzeln-farbigen Plastiks mit einem Loch im mittleren, wie einem Krapfen und ein Hebel auf einer Seite. Dieser Plastik ist häufig eine Creme- oder Burgunder-Farbe, aber Farbe ist eine Wahl des Herstellers eher als eine Spezifikation. Der Plastik hat Hunderte Stiftlöcher in den Reihen, die vollständig die Oberfläche umfassen.

Jede CPU-Einfaßung bestimmt für eine spezifische Gruppe CPUs. Eine Einfaßung kann eine spezifische CPU-Klassifikation oder Gruppe von einem einzelnen Hersteller nehmen. Die genauen Details, von denen Einfaßungsnehmen, das CPUs unterscheiden, auf dem Alter und dem Hersteller der Einfaßung und des Motherboards gründete. Die meisten Einfaßungen haben drei zur Fünf-Ziffern-Zahl gedruckt auf einer Seite der Einfaßung. Diese Zahl erlaubt Benutzern, das genaue Modell oben zu schauen und festzustellen, welche Arten der Prozessoren die CPU halten soll.

Eine CPU-Einfaßung benutzt auf eine sehr spezifische Art. Die Benutzerfaust muss den Hebel auf der Seite der Einfaßung anheben; der Prozessorbaustein gelegt dann auf die Einfaßung so die Stifte vom Spantropfen in die Stiftlöcher auf der Einfaßung. Die meisten Späne passen nur in einen Einfaßung One-way, während andere eine Anordnungeigenschaft haben. Dieses versichert dass Benutzer won’t Einsatz die CPU falsch. Der Hebel zurückgeschoben dann unten in seine Ausgangsstellung. Diese Hebeltätigkeit verriegelt den Span an der richtigen Stelle, verhindernd, dass er der Bewegung und eines guten elektrischen Anschlußes versichert.

Nachdem der Prozessor innen ist, hat die CPU-Einfaßung noch Raum, den Kühlkörper zu halten. Da Prozessoren soviel Hitze bilden, haben sie ein fachkundiges Kühlkörper- und Ventilatorsystem, das auf sie sitzt. Kühlkörper haben einen Haltewinkel auf zwei Seiten. Der Kühlkörper gesetzt auf den Prozessor und beide Seiten des Haltewinkels angespannt auf die CPU-Einfaßung. Die Klemmplatte auf der Seite des Haltewinkels gedrückt unten, häufig mit einem fachkundigen Werkzeug oder einem Flachkopfschraubenzieher, bis die Kühlkörperverschlüsse an der richtigen Stelle. An diesem Punkt abgedeckt die meisten CPU-Einfaßungen vollständig durch die Bestandteile.