Was ist eine Eingangs-Schablone?

Eine Eingangsschablone ist ein Ausdruck, der hilft, zu definieren, welche Art des Kontaktes in einem gegebenen Feld auf einer Schablone erlaubt. Die Idee hinter der Eingangsschablone ist, die Uniform des Dateneingaben-Prozesses ein wenig zu halten und die Wahrscheinlichkeiten herabzusetzen, damit falsche Daten in das Feld eingeführt werden können. In einigen Fällen kann die Eingangsfeldeintragung zusammengebaut werden, um automatisches Feld als Weise von Rettung von Zeit und von Betriebsmitteln eingeben zu lassen.

Die Kreation einer Eingangsschablone stattfindet während des Computerprogrammierungsprozesses det. Felder auf einer Schablone hergestellt mit spezifischen Steuerwerten r-. Die Werte bilden es unmöglich, Daten einzubringen, die nicht mit den Werten kompatibel ist. Z.B. zurückweist ein Feld, das eine Eingangsschablone enthält, die nur Buchstaben erlaubt, automatisch den Eingang von Zahlen weist.

Eine andere allgemeine Anwendung einer Eingangsschablone mit.einbezieht den Eingang in ein annehmbares Format automatisch umwandeln mbares. Z.B. kann die Eingangsschablone erfordern, dass das Datumfeld auf der Schablone ein Format spezifiziert, das als Datum/Monat/Jahr strukturiert. Selbst wenn die Einzelperson, die das Datum in das Feld erreicht, einem Monat/Datum/Jahrformat folgt, liest das Eingangssystem die eingegebenen Daten und umwandelt sie automatisch in die korrekte Form e.

Automatischer Eingang ist auch in vielen Anwendungen extrem nützlich. In diesem Drehbuch strukturiert die Eingangsschablone, um eine automatische Erfüllung einer oder mehrerer Felder auszulösen, basiert auf den Daten, die auf einem vorhergehenden Gebiet eingegeben. Z.B. wenn jemand ein erstes und Nachname in jene Felder einträgt, einbringt die Eingangsschablonenriegel diese Informationen zurück zu vorher verarbeiteten Daten und automatisch diese Daten in eine oder mehrere folgenden Felder re. Infolgedessen ist es nur notwendig, einige Felder und außer den Änderungen zu aktualisieren, eher als wiederbetreten jedes Stück Daten, um die neue Akte oder das Dokument zu erstellen.

Es ist auch nicht selten für eine Eingangsschablone, eine Begrenzung auf die Zahl Buchstaben, die in das Feld eingeführt werden können, sowie zu setzen erfordert eine Mindestzahl der Buchstaben. Dieses kann besonders nützlich sein, wenn die Akte Daten wie Kreditkartennummern, Telefonnummern und ähnliche Informationen enthalten muss. Dieser Schutz alarmiert die Einzelperson, welche die Daten einbringt, wenn es zu viele eingeführten Buchstaben gibt oder wenn es nicht genügende Buchstaben gibt, die eingeführt, um die Mindestzahl zu treffen. Das Handeln so hilft, Störungen herabzusetzen und verhindert die Notwendigkeit, die Akte zu einem späteren Zeitpunkt zu beheben.