Was ist eine Flecken-Verkleidung?

Fleckenverkleidungen sind passive anschließenvorrichtungen, die es möglich, Kommunikation zwischen einer Gruppe einzelnen Bestandteilen herzustellen machen. Die typische Fleckenverkleidung mit.einschließt Portpositionen oder Steckfassungen tionen, in denen Schnüre und Drähte in die Vorrichtung verstopft werden können. Eine Fleckenverkleidung eingesetzt häufig zum Netz einige Computer tz, indem man sie durch die Fleckenverkleidung anschließt, die der Reihe nach an den Bediener angeschlossen, der das Inhausnetz fährt.

Es gibt einige Entwürfe für die Fleckenverkleidung. Ein allgemeiner Entwurf ist als angebrachte Hardware-Maßeinheit, die in Platz in einem Verdrahtungswandschrank oder in einem Schalterraum gesichert werden kann. In diesem Drehbuch sitzt die Fleckenverkleidung im Allgemeinen nahe den Primär- und Sekundärbedienern, die das Netz antreiben. Anschlüsse von den Schreibtischen und von den Ankernstationen, sowie von Telefaxmaschinen- oder -telefondurchlauf in die Fleckenverkleidung und anschließen dann an die Bediener.

Ein zweiter Entwurf für die Fleckenverkleidung ähnelt einem einfachen Energienstreifen. Entlang dem Körper der Verkleidung ist eine Reihe Steckfassungen oder andere Aufnahmewannen, die verschiedene Stücke Ausrüstung an die Verkleidung anschließen lassen. Sobald die Ausrüstung über die Verkleidung angeschlossen, ist es möglich, Aufgaben bei einem Arbeitsplatz durchzuführen und die Aufgabe zu haben, die an einer anderen Station abgeschlossen. Z.B. kann der Schreibtisch ein Dokument für das Faxen erstellen, es direkt zur Telefaxmaschine using das Inhausnetz schicken und das Telefax die Telefaxnummer wählen, den Anschluss herstellen und das Dokument übertragen lassen.

Der Wert einer Fleckenverkleidung ist, dass die Vorrichtung es möglich, mehrfache Stücke Ausrüstung an einen Bediener anzuschließen oder eine Nabe macht, selbst wenn es nicht genügende Anschlüsse gefunden auf dem Bediener korrekt gibt. Da alle Bestandteile in die Fleckenverkleidung verstopft, gibt es nur die Notwendigkeit, einen Anschluss zwischen der Verkleidung und dem Bediener herzustellen. Wenn die Fleckenverkleidung angebracht oder anders gesetzt, wohin es einfach ist, Bestandteile anzuschließen und zu trennen, wird der Prozess der Höhereinstufung der Verdrahtung oder der Ausrüstung weniger schwierig, da es keine Notwendigkeit gibt, den Bediener von den Zahnstangen oder von den Behältern zu entfernen, um an den Anschlüssen zu erhalten.

Während eine Fleckenverkleidung normalerweise für Bürogebrauch bestimmt, gibt es keinen Grund, warum die Verkleidung nicht verwendet werden kann, um ein Netz im Haus außerdem zu verursachen. Indem sie einen Computer im Haus als dem Bediener oder Hauptcomputer kennzeichnet, kann die Fleckenverkleidung als die Nabe dienen, alle weiteren Computer in das Netz anzuschließen. Wie mit den Büroanwendungen, using eine Fleckenverkleidung, zum von drei oder mehr Computern anzuschließen kann heraus ändern oder Ausrüstung Kopfschmerzen viel weniger ersetzen zu Hause bilden.