Was ist eine Laptop-Berührungsfläche?

Eine Laptopberührungsfläche ist eine Vorrichtung, die in Laptop und in Notebook-Computer errichtet wird. Die Auflage hat Funktionen, die ähnlich sind oder die selben wie eine externe Maus. Sie erlaubt Laptopbenutzern, von der Bequemlichkeit jedes kleinen Raumes zu arbeiten. Mit dem Gebrauch der Benutzer einer Berührungsfläche die Steuerung anbieten noch lassen, indem Sie eine externe Maus für Bildschirmcomputerbewegungen verwenden.

Die Bewegungen, die durch eine Laptopberührungsfläche angeboten werden, können durch den Gebrauch von einigen Tastenanschlägen auch abgeschlossen werden; jedoch können Tastenanschläge Zeit raubend und schwierig sein sich zu erinnern. Resultierend aus der Schwierigkeit von Tastenanschlägen, wurde die Berührungsfläche für Laptop- und Notizbuchbenutzer hergestellt. Die ersten Berührungsflächen wurden in den neunziger Jahren hergestellt, und die Technologie der Laptopberührungsfläche hat seit damals vorangebracht.

Da eine Zeigevorrichtung eine Laptopberührungsfläche eine Vorrichtung der relativen Bewegung ist. Wie alle Vorrichtungen der relativen Bewegung übersetzt eine Notizbuchberührungsfläche Benutzerbewegungen. Sie wird spezifisch gebildet, um die Bewegung eines Fingers abzufragen, und sie fragt nicht die Bewegungen anderer Gegenstände ab. Werden touchpad’s Bewegungen auf dem Bildschirm durch die Bewegung des Cursors gezeigt. Tatsächlich bewegt sich der Cursor mit der gleichen Rate, die der user’s Finger auf der Laptopberührungsfläche verschiebt.

Eine Berührungsfläche kann an Größe sich unterscheiden. Sie hängt von der Marke und vom Modell des Computers ab. Größe ist nicht der einzige Faktor, der auf eine Auflage schwanken kann. Es gibt auch Zusätze und Extraeigenschaften. Einige Laptopauflagen haben Knöpfe für das linke und rechte Klicken, während andere nicht tun. Außer den Knöpfen, die kennzeichnet touchpad’s sind, können zu Modell zum Modell unterschiedlich sein. Eine Laptopauflage kann einen Abschnitt für Bildschirmblättern und andere fachkundige Bewegungen haben.

Die Laptopberührungsfläche wurde zuerst als Ersatz für eine externe Maus und eine Mausunterlage hergestellt. Jedoch heute werden Berührungsflächen und externe Mäusevorrichtungen beide von den Notebook-Computern benutzt. Einige Benutzer bevorzugen eine externe Maus und andere Benutzer wie die Laptopberührungsfläche. Für die Laptopbenutzer, die eine externe Maus wünschen, gibt es drahtlose Infrarotmäuse, die nicht den Gebrauch einer Mausunterlage erfordern.

Einige Berührungsflächen können empfindlich übermäßig sein, und sie konnten ein user’s Schreiben behindern. Für diese Auflagen gibt es Weisen, sie vorübergehend zu sperren. Eine der einfachsten Weisen, eine Laptopberührungsfläche vorübergehend zu sperren ist, indem es einen kleinen Knopf betätigt. Sie sitzt normalerweise über der Berührungsfläche selbst.