Was ist eine Multimedia PowerPoint® Darstellung?

PowerPoint® ist ein Windows® Programm, das verwendet wird, um die schieben-gegründeten Darstellungen zu bilden, die Text, Bilder, Farbe, Diaentwürfe und Diagramme kennzeichnen. Eine Multimedia PowerPoint® Darstellung ist zu einer regelmäßigen Darstellung dadurch unterschiedlich, dass verschiedene Mittelformen benutzt werden. Dieses schließt Video, Animation und Ton ein. Während Bilder als Mittel gelten, nur ein spezifisches Bildformat in einer Multimedia PowerPoint® Darstellung verwendet wird. Multimedia ist, Interesse der Darstellung hinzuzufügen allgemein verwendet und zu helfen, die Aufmerksamkeit des Publikums zu halten.

Videos können in PowerPoint® Dias eingebettet werden und können entweder das gesamte Dia bestehen und in auf dem ganzen Bildschirm gespielt werden oder nur einen Teil des Dias bilden. Diese Videos können vom computer’s Festplattenlaufwerk geladen werden, oder, wenn das Video online geladen wird, kann die siteadresse in PowerPoint® eingeführt werden und das Dia zeigt das Video an. Leute neigen, Videos von einem Festplattenlaufwerk zu laden, weil, wenn der Computer nicht einen Internetanschluss hat, oder wenn die siteadresse ändert, das Video nicht mehr arbeitet. PowerPoint® ist in der Lage, viele verschiedenen videoformate zu verwenden, so die meisten populären Formate kann eingebettet werden.

Die meisten Bildakten arbeiten nicht in einer Multimedia PowerPoint® Darstellung. Die eine Art des Bildes, das arbeitet, ist ein grafisches Austauschformat (GIF)bild. GIF-Akten sind Bilder, die in die stationären und lebhaften Formate kommen. Nur lebhafte Formate arbeiten in einer Multimedia PowerPoint® Darstellung. Diese sind im Allgemeinen kürzer als Filmakten und können Audio möglicherweise nicht enthalten.

Töne können der Darstellung auch hinzugefügt werden, um zu helfen, es eine Multimedia PowerPoint® Darstellung zu bilden. Ganz wie die videoformate ist PowerPoint® in der Lage, die meisten populären Audioformate in ein Dia einzubetten. Diese Töne sind gewöhnlich Liede oder Stimmenüberlagerungen, die der Darstellung hinzufügen. Toneffekte arbeiten in einer Multimediadarstellung.

Menüs gelten auch als eine Form von Multimedia in den Multimediadarstellungen. In der einfachsten Form ist dieses, wenn Gegenstände dem Dia hinzugefügt werden und der Gegenstand mit einem anderen Dia in der Darstellung verbunden wird. Vorgerückte Formen der Menüs sind bunt und lebhaft, aber beide werden betrachtet, Multimedia zu sein.

Während der frühen Jahre des PowerPoint® Computerprogramms, waren Multimediadarstellungen selten. Das ist nicht mehr zutreffend und die meisten Darstellungen - besonders Fachmann eine - enthalten Multimediaelemente. PowerPoint® hat viele Werkzeuge, zum zu helfen, besonders anzufertigen, wie das Multimediaelement oder Anfänge und die Größe des Videos oder der Animation spielt. Neben dem Schauen besser als statische Darstellungen, lassen viele Leute Darstellungen mit Multimediaelementen die audience’s Aufmerksamkeit halten.