Was ist eine PCI-Netz-Karte?

Eine PCI-Netzkarte ist eine Art Computerhardware, die innerhalb eines computer’s Kastens angebracht werden kann, direkt auf das Motherboard des Computers. Diese Art der Karte angebracht in einen Zusatzbestandteil-Verknüpfungs (PCI)schlitz auf ein computer’s Motherboard. Die Netzkarte lässt dann den Computer direkt an eine Art Netz, entweder ein verdrahtetes Netz durch ein Ethernet oder Ähnliches Kabel oder ein drahtloses Netzwerk, abhängig von der Karte anschließen. Eine PCI-Netzkarte ist für Tischrechner, eher als Laptope häufig benutzt, da interne Installationen auf einem Schreibtisch einfacher sind.

Eine PCI-Netzkarte in einen Tischrechner anzubringen ist ein ziemlich einfacher Prozess und lässt den Computer an ein Netz zuverlässig danach anschließen. Viele modernen Motherboards mit.einschließen einen Hafen für verdrahteten Netzzusammenhang, normalerweise durch ein Ethernet-Kabel weise, obwohl einige nicht solche Häfen haben. In dieser Art des Falls oder, wo Zusammenhang zu einem drahtlosen Netzwerk vorzuziehend ist, dann eine PCI-Netzkarte kann innerhalb des Computers angebracht werden müssen. Dieses getan, indem man einfach den Computerkasten öffnet, während der Computer geschlossen und die Netzkarte direkt in einen PCI-Schlitz im Motherboard einsetzt.

Sobald eine PCI-Netzkarte richtig angebracht, können Gerätebetreibung und andere Software erforderlich. Die Funktionalität dieser Art der Karte abhängt normalerweise von, welcher Art der Karte gewählt und angebracht. Im Allgemeinen ist dieses irgendein eine verdrahtete Karte, die an ein Netz durch ein körperliches Kabel oder eine Netzwerkkarte anschließt, die ein Signal empfängt, an ein drahtloses Netzwerk anzuschließen. Jede Art PCI-Netzkarte hat die gleiche Art des Schnittstellenbereichs, der in das Motherboard angebracht, aber die Hinterscheibe, die aus der Rückseite des Computers heraus herausgestellt, ist gewöhnlich unterschiedlich.

Eine verdrahtete PCI-Netzkarte hat einen Hafen, in dem ein Ethernet-Kabel an die Karte angeschlossen werden kann, während eine drahtlose Karte häufig eine kleine Antenne auf der Rückseite der Karte hat. Diese Antenne kann von der Karte selbst direkt verlängern oder kann an die Karte durch eine Länge des Drahtes angeschlossen werden und erlauben, dass die Antenne in ein Positionsbestes gelegt, das für das Empfangen eines drahtlosen Signals entsprochen. Eine PCI-Netzkarte hat häufig ein kleines Licht auf der Rückseite von ihr außerdem, die durch das Motherboard angetrieben und anzeigt, dass sie richtig arbeitet.