Was ist eine SSL-Ziffer?

Die meisten Computer haben heute Zugang zum Internet. Einfaßungs-Schicht sichern (SSL) ist eine Verschlüsselungssicherheitsmaßnahme, die empfindliche Daten bezüglich des Internets schützt. Eine SSL-Ziffer ist ein Verschlüsselungalgorithmus, der eine spezielle Bescheinigung herstellt, die als Schlüssel zwischen zwei Computern auf dem Internet benutzt. Diese Bescheinigung verursacht einen geheimen verschlüsselten Anschluss zwischen den zwei vernetzten Computern, der das unerwünschte Herumschnüffeln der geteilten Daten blockiert.

Einfaßungsschicht sichern entwickelte ursprünglich von Netscape™ als sicheres Protokoll für Geschäftsverkehrtätigkeiten auf dem Internet. Das SSL ist, sichtbar nicht zu den meisten Internetnutzern aber auftritt bei der Protokollierung in eine Web site mit einer sicheren (HTTPS) Adresse des Hypertextübergangsprotokolls. Einige Netzbrowser alarmieren den Benutzer, wenn sie eine sichere Web site eingibt. Diese Mitteilung ist eine Anzeige über SSL ausrechnend in der Tätigkeit.

Datenverschlüsselung ist der Prozess der Umwandlung von Klartextdaten in Geheimnis ausgerechnete Codes. Sobald die Daten verschlüsselt, zu verstehen ist unmöglich, weil es eine durcheinandergemischte Darstellung des ursprünglichen Textes ist. Die SSL-Ziffer ist eine Verschlüsselungsfunktion, die Verschlüsselungschlüssel verwendet, um eine ausgerechnete Mitteilung zu verursachen. Die Verschlüsselungschlüssel schwanken in Größen und in Kompliziertheit. Größere Spitzenschlüssel anbieten ein grösseres Niveau der Sicherheit s.

Es gibt mehrfache Formen der vorhandenen SSL-Zifferalgorithmen. Diese können entweder den Datenverschlüsselungstandard oder (DES) den vorgerückten Datenverschlüsselungstandard (AES) stützen. Die Standards von AES gelten als schwieriger zu dechiffrieren, weil sie größere Verschlüsselungschlüssel verwenden.

Datenkriptographiestandards gehandhabt von der Staat-Bundesregierung durch die nationale Fachhochschule Standards (NIST). Dieses ist die Agentur, die die Standards handhabt und veröffentlicht, die durch Verschlüsselungalgorithmen verwendet. Z.Z. gilt AES als die Goldaktie für Datenverschlüsselung, weil es einen Verschlüsselungschlüssel mit 256 Bits stützt.

SSL ist ein einzigartiges Sicherheitsprotokoll, weil es auf der Transportschicht der Computer basiert. Gewöhnlich angeschlossen Computer an das Internet durch Telekommunikationsvorrichtungen. Mit SSL verschlüsselt gesamte Segmente der Netztelekommunikationsverbindung. Dieser aufeinander folgende Verschlüsselungprozeß ist ein verschlüsselter Tunnel zwischen zwei Computern. Das Dechiffrieren des Tunnels erfordert den SSL-Ziffercode und die Verschlüsselungschlüssel.

Die vorgerückte Form der SSL-Ziffer ist auf neueren Versionen der Betriebssysteme und der Netzbrowser nur vorhanden. Dieses ist, weil ältere Versionen der Netzbrowser auf den Standards von DES basierten und nicht große Verschlüsselungschlüssel stützen. Windows® Betriebssysteme 2000 erfordern Servicepaket zwei für das vorgerückte SSL-Ausrechnen.