Was ist eine Software-Wanze?

Eine Software-Wanze ist jede mögliche Störung im Code, der verwendet wird, um ein Computerprogramm zu verursachen. Wanzen können eine große Vielfalt der verschiedenen Probleme abhängig von der Art des Programms und der bestimmten Art der Wanze verursachen betroffen. Z.B. können einige Wanzen Programme veranlassen zu arbeiten einzufrieren und zu stoppen. Andere haben das Potenzial, Störungen in der Leistung des Programms zu verursachen, die das Programm ergeben, das auf unerwartete Arten sich benimmt. Manchmal kann eine Software-Wanze ein Programm sogar veranlassen, vollständig zu schließen.

Die meisten programmierenexperten stimmen dass die it’s zu, die fast unmöglich sind, ein Programm jeder möglicher Größe ohne irgendeine Art Software-Wanze zu verursachen zeigend. Mit schwierigeren Programmen erhöht sich die Wahrscheinlichkeiten der Wanzen, die sich entwickeln im Allgemeinen. Dieses ist, weil es für Programmierer härter sein kann zu finden, dass alle Wanzen in den Programmen, in denen es viele verschiedenen Tätigkeitsbenutzer gibt, nehmen können.

Um alle vorhandenen Software-Wanzenprobleme zu finden, tun Programmierer im Allgemeinen alles, das sie zu den Testprogrammen sorgfältig können bevor sie sie der Öffentlichkeit freigeben. Manchmal können sie spezielle Arbeitskräfte gerade für Prüfungs-Software so, weitgehend wie möglich und Bericht sogar einstellen die Resultate zu den Programmierern. Sogar mit diesem ganzem Schutz, viele werden das Software-Wanzen aren’t, das vor Programmen entdeckt wird, freigegeben.

In einigen Fällen können Entwickler eine Wanze finden aber entscheiden, dass sie nicht genug ernst ist, die Verzögerung der Freigabe von Software zu rechtfertigen. Wenn das geschieht, kann der Entwickler vorangehen und ein Programm freigeben und ein Update dann entwickeln, das die Wanzen repariert, die bleiben. Dieses ist auch die übliche Annäherung für das Beschäftigen Wanzen, die nach der Freigabe eines Programms entdeckt werden.

Manchmal kann ein Programm in einem konstanten Zustand des Flusses sein, weil Programmierer neigen, mehr Eigenschaften im Laufe der Zeit zu enthalten. Dieser Prozess stellt im Allgemeinen neue Software-Wanzenprobleme mit jeder Freigabe vor. Dieser kann ein endloser Zyklus werden, wenn die Programmierer Eigenschaften der Software ununterbrochen hinzufügend und Wanzen reparieren. Im Wesentlichen kann das Programm fertig nie wirklich sein. Stattdessen kann es beim die wachsenden Schmerz währenddessen erfahren fortwährend entwickeln.

Die Schaffung eines Computerprogramms bezieht den Gebrauch von Code geschrieben in Programmiersprachen mit ein. Die Art der Computerkodierung bedeutet, dass sogar kleine Typos und ähnliche Fehler zu Software-Wanzenprobleme leicht führen können, und es ist sehr schwierig für Programmierer einige, Probleme auf diese Art zu verursachen zu vermeiden. It’s auch möglich, damit Wanzen sich entwickeln, weil der Programmierer einen Fehler in der Logik macht, wenn er Code verursacht.