Was ist eine Systemmanagement-Maßeinheit?

Systemmanagement Maßeinheiten, alias SMUs, sind eine verhältnismäßig neue Form des Steuersubsystems. Die Maßeinheiten erschienen zuerst mit Macsystemen im letzten Teil von 2004. Im Wesentlichen ist die Systemmanagement-Maßeinheit eine Form des Mikrocontrollers, der auf dem Logikbrett der Ausrüstung ist. Das SMU arbeitet in Verbindung mit dem Betriebssystem angebracht auf die Vorrichtung und hilft, den Betrieb einiger Schlüsselbetriebe zu justieren.

Die Systemmanagement-Maßeinheit war entworfen, um die ältere Energienmanagementmaßeinheit zu ersetzen, die in den älteren Macprodukten gefunden wurde. Die neuere Vorrichtung war entworfen, um alle Funktionen des älteren PMU umzugeben und auch einige andere wesentliche Prozesse außerdem übernimmt. Die Idee hinter der Kombination aller dieser Funktionen in eine Zentraleinheit war, die Energienfunktionalität der Computermodelle zu erhöhen.

Arbeitend als vorgerücktes internes Subsystem, nimmt die Systemmanagement-Maßeinheit die Aufträge vom Betriebssystem angebracht auf die Computerhardware. Die Betriebssystemmonitoren die Bewegungsstufe aller Subsysteme, die den Computer bilden und teilt den Status zurück zu dem SMU mit. Der Reihe nach führt die Systemmanagement-Maßeinheit Änderungen am Energienfluß oder -geschwindigkeit ein, um alle mögliche Bestandteile an der Überhitzung oder an der Anwendung der überschüssigen Energie zu verhindern.

Es gibt einige Schlüsselkomponenten, die durch die Systemmanagement-Maßeinheit justiert werden. Die Hardware empfängt die Befehle, die durch das SMU erzeugt werden, um den Betriebsmodus des Systems von an nach weg oder von einem Aufweckenzustand auf ein Inaktiv zu justieren. Zusätzlich sendet die Maßeinheit Befehle, die Geschwindigkeit des Kühlventilators zu justieren und steuert den Prozess des Zurückstellens der verschiedenen Programme.

Wie jeder möglicher Computerbestandteil kann die Systemmanagement-Maßeinheit manchmal stören. Wenn dieses geschieht, ist es möglich, das SMU manuell zurückzustellen und alle mögliche Ausgaben zu lösen, resultierend aus dieser Störung. Wenn die Ausführung eines Handrückstellers nicht die Probleme beseitigt, liefert der Hersteller einige wechselnde Lösungen, die eingesetzt werden können, bevor Wiedereinbau des SMU notwendig wird.