Was ist eine Tastatur-Blockwinde?

Eine Tastaturblockwinde, auch genannt eine Tastenanschlag Blockwinde oder einfach ein keylogger, kann die Hardware oder Software sein, die auf einen Computer angebracht sind, um Tastenanschläge surreptitiously zu notieren. Die Tastenanschläge werden zu einer Akte geschickt, die manuell zurückgeholt werden oder zum Installateur der Tastaturblockwinde heimlich gemailt werden konnte.

Wenn das Ziel einer Tastaturblockwinde ein Ferncomputer ohne Direktzugriff ist, kann eine Tastaturblockwinde innerhalb eines Trojan Horse, eines Virus, eines Programms oder eines eMail-Zubehörs geliefert werden. Ein Software keylogger besteht gerade aus einigen Linien des Codes und funktioniert unentdeckt, Ausfallen, um sogar im Microsoft Windows Aufgabenmanager oben zu zeigen. Gesetzdurchführung kann eine Tastaturblockwinde benutzen, um Informationen wie eMail, die gesendet werden, besichtigte Web site, Chat-Roomdialog und Kennwörter oder Verschlüsselungschlagwortsätze zu erfassen. Praktisch alles, das ein Verdächtiger in seine oder Tastatur schreibt, beendet oben im Maschinenbordbuch.

Tastaturblockwinden sind weit - online von jedem Hauptdownloadaufstellungsort vorhanden, und sind einfach zu schreiben. Eine böswillige Partei kann eine Tastaturblockwinde benutzen, um persönliche Information der Leute einschließlich Kennwörter, Kreditkartennummern, Bankkontozahlen und mehr geheim zu stehlen. Dieses ist leider ein vollkommenes Werkzeug für Identitätsdiebstahl.

Zusätzlich zu den Software keyloggers gibt es auch Hardware keyloggers. Diese Vorrichtungen sind nur praktisch, wenn man Direktzugriff zum Zielcomputer hat. Es gibt einige Modelle, aber eine populäre Art Blicke wie ein kleiner dieser Adapter verstopft in die Tastaturschnittstelle auf der Rückseite des Computers. Das Tastaturkabel verstopft in die Rückseite der Protokollierungsvorrichtung. Die Vorrichtung enthält einen kleinen grellen Antrieb, der Tastenanschläge notiert. Sie kann zu einem anderen Computer dann genommen werden, in dem der interne Antrieb wie ein greller Antrieb gelesen werden kann.

Im Büro kann eine Tastaturblockwinde, die auf ein Netz angebracht ist, informieren Manager oder CEOs über, wem ihre Arbeit erledigt und wem auf dem Internet spielt. Zwischenamtliche eMail, persönliche eMail -- alles an allem, das bei der Arbeit geschrieben wird -- wird zum keylogger, ohne das Wissen von den Angestellten gesendet. Einige Leute beschließen, eine Tastaturblockwinde zu Hause anzubringen, um zu überwachen, was ihre Kinder online tun. Sehen andere möchten, was ihr Partner bis zu ist.

Weil Tastaturblockwinden ohne des das Wissen oder Erlaubnis Ziels funktionieren, betrachten viele Leute sie unmoralisch und eine freie Verletzung der Privatspäre -- ein Werkzeug zu leicht missbraucht in den falschen Händen, mit zu vielen „falschen Händen“ using sie. Um zu helfen vor einer böswilligen Tastaturblockwinde sich zu schützen, können Sie etwas populäre Spyware-Software anbringen, die entworfen ist um keyloggers zu ermitteln und zu entfernen. Nicht aller Spyware nimmt diese Aufgabe wahr, also den feinen Druck lesen. Von denen tun das, konnten sie Abfragung aller keyloggers nicht garantieren, aber jeder unternommene Schritt vermindert Ihre Wahrscheinlichkeiten des Seins das Opfer einer missbräuchlichen Tastaturblockwinde.