Was ist eine Verbraucher-Zu-Verbraucher Web site?

Eine Verbraucher-zuverbraucher Web site, alias eine Peer-to-Peer- Web site oder C2C Web site, erleichtert den Verkauf oder die Übertragung von Waren und von Dienstleistungen zwischen Einzelpersonen. Während einige der Teilnehmer an eine Verbraucher-zuverbraucher Web site auch Sektorschauplätze, wie eine Geschäftsverkehrweb site für Ziegelstein-undmörser Speicher haben, können sie Web site Wechselstrom-2C verwenden, um ihren Kundenbestand zu erweitern. Andere Benutzer von Verbraucher-zuverbraucher Web site können Einzelpersonen sein, die einfach versuchen, ein Produkt weg zu verkaufen oder zu geben und nicht normalerweise an Einzelhandelsverkauf oder dem Angebot von freiberuflichen Dienstleistungen teilnehmen. Diese Aufstellungsorte sind häufig unter Anwendung von einem Bericht-gegründeten Ehrensystem bemerkenswert, in dem Benutzer ihre Verhandlungerfahrung veranschlagen können und andere Benutzer in ihren Umgang mit Verkäufern so warnen oder anregen.

Der Förderer der Verbraucher-zuverbraucher Web site ist in der Verhandlung zwischen zwei Einzelpersonen ein aus dritter Quelle. Allgemeine Arten von C2C Web site umfassen on-line-Auktionen und Schaufenster, Bretter der on-line-Nachricht oder der eingestuften Anzeige und Peer-to-Peer- Lendingdienstleistungen. Verbraucher verwenden diese Dienstleistungen für eine Vielzahl von Gründen; in einigen Fällen einschließen kleine Geschäftseigentümer Verbraucher-zuverbraucher siteverkäufe als eine ihrer Marketingstrategien er, wie, Verkehr erzeugend zu einer Kleinbetriebweb site, sind schwierig ohne einen hohen Werbeetat. Eine on-line-Auktion mit Millionen Besuchern und eine gute Search Engine können eine gute Form der Werbung und der Weise sein, ihre Produkte zu einem breiteren Publikum einzuführen. Verbraucher können einer Übereinkunft und nach einer Abbildung auch suchen, die sie eine bessere Wahrscheinlichkeit des Erhaltens eines preiswerten neuen oder benutzten Einzelteils von einer Privatperson als von einem Einzelhandelsgeschäft haben.

Verbraucher-zu-Verbraucher Schaufensteraufstellungsorte sind eine andere Weise für Kleinbetriebe und Handwerksleute, ihre Waren zu vermarkten. Diese Aufstellungsorte zur Verfügung stellen einzelne Web site und in vielen Fällen Geschäftsverkehrfähigkeiten, zu den Handwerkern und zu den kleinen Geschäftsleuten, die entweder eine kleine im Voraus Gebühr oder einen Prozentsatz der Verkaufsverhandlungen zahlen, um am Aufstellungsort teilzunehmen. Als Ausgleich beibehalten die Inhaber des Schaufensteraufstellungsortes en und fördern die Web site zur Öffentlichkeit und holen in neue Kunden für Ladenbesitzer.

Eine andere Art Verbraucher-zuverbraucher Web site ist der on-line-Aufstellungsort der eingestuften Anzeige für Aufgabenachrichten über Einzelteile, häufig benutzt, die weg von ihren Inhabern verkauft oder gegeben. Diese Aufstellungsorte können anonyme eMail-Systeme sogar zur Verfügung stellen, also können Benutzer mit einander über eine Verhandlung verständigen, ohne kennzeichneninformationen in einer Anzeige anzuzeigen. Eingestufte on-line-Aufstellungsorte können in der Natur allgemein sein oder können einen speziellen Fokus, wie „freecycling“ Aufstellungsorte haben, die nicht Verkäufe der Einzelteile ermöglichen, nur Handel oder Werbegeschenke.