Was ist eine drahtlose Luft-Karte?

Eine drahtlose Luftkarte ist eine Karte, die entworfen, um einem Computer zu helfen, an ein zellulares Fernsprechsystem für Kommunikation mit einem Netz, höchstwahrscheinlich das Internet anzuschließen. Es ist zum Benutzer dadurch vorteilhaft, dass sie verwendet werden kann, um an das Internet anzuschließen, wenn es keine andere Weise gibt, so zu tun. Die drahtlose Luftkarte kann ein bequemes Werkzeug für die sein, die nach der rechnenden Mehrfachverbindungsstelle abhängig sind und benötigt diesen Zusammenhang.

Während die Notizbuchdatenverarbeitung immer eine Bequemlichkeit gewesen, gegeben es immer etwas Beschränkungen, besonders wenn es zum Internet-Zugang kommt. Drahtloser Internet-Zugang kann viele Weisen von online erhalten umfassen. WiFi ist möglicherweise aller Internetanschlüsse das beste weithin bekannte. Jedoch hat WiFi etwas sehr strenge Beschränkungen. Während es für die ideal ist, die auf Sein in einer Position während eines bedeutenden Zeitabschnitts zählen können, ist es für die fast unbrauchbar, die finden, dass sie viel bewegen tun.

Jedoch hat eine drahtlose Luftkarte, die Mobiltelefonfrequenzen verwendet, eine viel ausgedehntere Strecke. Tatsächlich fast überall wo ein zellulares Signal erhalten werden kann, kann eine drahtlose Luftkarte benutzt werden. Jedoch kann die Karte nur außerdem arbeiten, wenn das zellulare Netz nicht nur Sprechfunk stützt, aber Datenübertragung. Es gibt andere über die drahtlosen Luftkarten zu betrachten Sachen, manchmal auch genannt Internet-Karten, außerdem.

Die Hauptbetrachtung ist, dass verschiedene drahtlose Luftkartenarten mit verschiedenen Arten von Technologien arbeiten. Die Technologie, die mit einen Arten Systeme kompatibel ist, kann möglicherweise nicht mit anderen Arten kompatibel sein. Folglich mit Ihrem zellularen Versorger überprüfen, um zu sehen, welche Arten der Karten in Ihrem Bereich arbeiten können. Der zellulare Versorger sollte auch in der Lage sein, Sie mit einem Diagramm der Abdeckung während Ihres Landes und möglicherweise der Region zu versehen.

Die drahtlose Luftkarte arbeitet nur für die, die zum Netz unterzeichnet. Folglich erfordert solch eine Karte häufig eine Monatssubskriptionsgebühr. Jedoch kann es andere Zahlungsvorbereitungen geben, die außerdem annehmbar sind. Obwohl die ersten einige Stunden, pro Monat heraus nur zu gewähren begonnen haben können, ist der Standard jetzt für unbegrenzten Zugang.

Auf denen, die nach einer drahtlosen Luftkarte suchen, ist das Beste, mit Ihrem eigenen zellularen Versorger zu überprüfen. Dass Firma häufig die beste Wahl ist und einen Diskont auf einem Verhandlungspaket sogar anbieten kann. Die, die eine drahtlose Luftkarte wählen, können entscheiden, einen traditionellen Internet-Service zu annullieren, da der Anschluss häufig vergleichbar ist. Die drahtlose Luftkarte, alias ein AirCard® für einige Marken, anschließt normalerweise an einen USB-Hafen.