Was ist eine eMail-Bombe?

EMail oder eMail, Kurzschluss für elektronische Post, ist ein Software-System, das von einem System entwickelt, das aus den sechziger Jahren stammte. EMail benutzt für das Senden, die Speicherung, das Empfangen und das Nachschicken der Textmitteilungen - und häufig der Zubehöre - in einem Paket-gegründeten Computernetz. Einige Ausdrücke für bestimmte Ansätze an eMail erworben metaphorische Spitznamen. Zwei von diesen sind eMail-Böe und eMail-Bombe, obgleich diese zwei Ausdrücke ähnlich ein Bild einer Explosion erwähnen, sind sie wirklich in der Bedeutung ziemlich unterschiedlich.

Eine eMail-Böe bezieht einfach eine auf sehr große Menge von eMail sofort ausgesendet. Eine eMail-Böe kann entweder Spam oder eine vollständig gesetzmäßige Tätigkeit, abhängig von Umständen sein. Wenn das emailer den Benutzern die eMail schickt, denen haben entscheiden-in, nicht auf einer Adressenkartei zu sein, oder die CANSPAM (den Angriff der Nicht-Erbetenen Pornografie steuernd und vermarktend) Tat von 2003 anders, verletzend, dann gilt die eMail-Böe als Spam. Wenn das emailer eine sehr große Anzahl von eMail zu deren Adressen der Benutzer ihn bloß oder sie erreicht gesetzmäßig und z.B. anbietet einen Kupon oder Informationen über einen bevorstehenden Verkauf schickt, dann kann die eMail-Böe tadellos gesetzmäßig sein. Eine eMail-Bombe, einerseits - trotz des ähnlichen Namens - hat keinen gesetzmäßigen Gebrauch.

Eine eMail-Bombe ist eine Art Ablehnung-vonservice (DOS) Angriff. Ein DOS-Angriff ist ein Versuch, person’s zu zerstören, oder organization’s zurückgreifen zu einem bestimmten Hilfsmittel immten oder instandhalten halten. Es kann am Überwältigen eines Netzes verwiesen werden und Kommunikation zwischen einem user’s Computer und seinem Bediener abschneiden und versuchen, den Gesamtservice der gerichteten Person oder der Organisation zu stören, oder versuchen, eine Person oder eine Organisation am Zurückgreifen auf einen bestimmten Service zu verhindern. Eine eMail-Bombe ist ein Beispiel der abschließenden Art, auf die Beeinträchtigung person’s spezifisch abgezielt, oder organization’s mailen Fähigkeit.

Es gibt zwei Gesamtarten eMail-Bomben. In der ersten Art der eMail-Bombe, bombardiert eine Person oder eine Organisation mit einer enormen Anzahl von den eMail, die zum relevanten email address geschickt und überwältigt das System. In der zweiten Art der eMail-Bombe, genannt eMail-Subskriptionsbombardierung, hinzugefügt die target’s eMail vielen Adressenkarteien elen, die gewählt, weil sie gekettete Nachrichten auf einer täglichen Basis senden. EMail-Bombardierung kann die über dem Ziel hinaus auch beeinflussen, genügenden Verkehr gegeben. Wenn die Quelle der eMail-Bombe entschlossen sein kann, kann ein Fräser zusammengebaut werden, um den Angriff zu blockieren, und man sollte mit one’s Internet Service Provider am allerwenigsten (ISP) in Verbindung treten.