Was ist eine grelle Karte?

Eine grelle Karte ist ein MiniSpeichergerät, das einen Flash-Speicherspan benutzt, um Daten zu speichern. Grelle Karten können wie die Größe einer Oblate so klein sein, während die Kapazität überall von 8MB bis zu einigen Gigabytes reichen kann.

Grelle Karten sind in hohem Grade - zuverlässig, weil es keine beweglichen Teile gibt. Flash-Speicher ist auch, weil er in Blöcke löscht und schreibt, eher als Byte durch Byte ziemlich schnell, wie sein Vorgänger tat, EEPROM. Flash-Speicher wird durch elektrische Gebühren oder Blitze, folglich der Name, grelle Karte gelöscht.

Grelle Karten sind in vielen von heutigen Vorrichtungen allgemein und stellen erweiterte Lagerung für Produkte, die Digitalkameras, persönliche Digital-Assistenten, (PDAs) Spieler MP3 miteinschließen, und mehr zur Verfügung.

Die einzige Beeinträchtigung der grellen Karten ist, dass die Industrie nicht ein standardisiertes Format verwendet. Folglich sind grelle Karten häufig nicht zwischen Vorrichtungen auswechselbar. Ein Produkt, das eine grelle Karte verwendet, spezifiziert welches Modell der grellen Karte, um zu erhalten. Verschiedene Modelle werden formatiert, um die Spezifikationen der verschiedenen Hersteller und der Vorrichtungen zu treffen. Sobald Sie das Modell der grellen Karte finden, erfordert Ihre Vorrichtung, Sie kann die Kapazität wählen. Aber, wenn Sie mehr als eine Vorrichtung besitzen, die eine grelle Karte benutzt, konnten Sie eine andere grelle Karte für jede Vorrichtung benötigen Sie, abhängig von dem Format zu besitzen.

Einige grelle Kartenformate umfassen: CompactFlash Art I u. II (CF), Microdrive (MD), Gedächtnis-Stock (MS), MagicGate (MG), SmartMedia (SM), Multimedia-Karte (MMC), sichere Digital (SD), ATA grelle Karte, Schaltkarten-Festplattenlaufwerk und xD Abbildungs-Karte (xD).

Für Kreuzformat Kompatibilität Vorrichtungen, die Unterstützung für CompactFlash anbieten und SmartMedia etwas sein konnte zu betrachten, als Befehl dieser zwei Formate ein großer Prozentsatz des Marktes. Jedoch wenn Sie Sony-Produkte bevorzugen, wird das Gedächtnis-Stock-/MagicGateformat fast ausschließlich für ihre Vorrichtungen verwendet.

Während alle Produkte, die grelle Karten benutzen, Kabel oder den drahtlosen Zusammenhang, zum der Daten in der grellen Karte zu Ihrem PC auszuladen haben, stellen grelle Kartenleser eine andere Lösung zur Verfügung. Der Vorteil eines Lesers ist, dass er dauerhaft an Ihren PC durch den USB-oder IEEE-Feuerwarndraht Hafen angeschlossen bleibt. Sie stoßen einfach die grelle Karte von der Vorrichtung aus und schieben sie in den Leser, eher als müssend die Vorrichtung zum PC und zur Suche nach dem Kabel der Vorrichtung holen. Frühe Leser behandelten nur ein oder zwei grelle Kartenformate, aber jetzt sind verschiedene Modelle entworfen, um die meisten zu lesen, wenn nicht aller Blitz formatiert.

Grelle Karten werden in immer mehr Vorrichtungen als ausgezeichnete Lösung zu erweiterter Lagerung enthalten und werden wahrscheinlich in unzählige Produkte der Zukunft gesehen werden.