Was ist eine kalte Unterstützung?

Alias ist eine indirekte Unterstützung, eine kalte Unterstützung eine Methode der Schaffung einer Sekundärkopie der Daten, die innerhalb einer gegebenen Datenbank oder eines Computersystems enthalten. Diese Strategie ist zu einigen anderen Unterstützungsprozessen, dadurch unterschiedlich, dass das System und die Daten nicht zugänglich sind, während die Unterstützung im Gang ist. Sobald die kalte Unterstützung komplett ist, können Endbenutzer zurück in das System loggen und auf die Daten nach Belieben zurückgreifen.

Die kalte Unterstützung ist das Entgegengesetzte von, was als heiße Unterstützung bekannt. Mit einer Unterstützung, die heiß ist, fortfährt das System, zu funktionieren und Benutzer können auf Daten während des Unterstützungsprozesses frei zurückgreifen. Mit vielen Systemen sind Benutzer wahrscheinlich, mindestens irgendeine zusätzliche Verzögerung zu erfahren, wenn man Informationen zurückholt, da ein Teil der Systemsbetriebsmittel mit dem Unterstützungsprozeß gebräuchlich sind. Mit einer heißen Unterstützung muss zusätzliche Sorgfalt angewendet werden, um alle mögliche Änderungen oder Zusätze gefangenzunehmen, die Benutzer während des Unterstützungsprozesses eingeben. Geschäfte, die rund um die Uhr geöffnet sind, es vorziehen häufig ig, zur heißen Unterstützungsstrategie zu gehören.

Für Geschäfte, die es vorziehen, einen kalten Unterstützungsprozeß zu verwenden, stattfindet die Tätigkeit gewöhnlich lich, sobald der Werktag komplett ist. Firmen, die rund um die Uhr funktionieren, können beschließen, die Unterstützung Stunden lang des frühen Morgens festzulegen, wenn Benutzer das wenig wahrscheinliche sind, Zugang zum System zu fordern. Diese Annäherung hilft, das Potenzial herabzusetzen, damit die Unterstützung Angestellte an der Unterstützung der Kunden hindert, während die Kopie stattfindet.

Eine kalte Unterstützung kann using einen Voreinstellungszeitplan geleitet werden, der den spezifischen Zeitpunkt kennzeichnet, damit die Unterstützung automatisch einleitet. Z.B. kann die Unterstützung zusammengebaut werden, um jeder Morgen am 2:00 a.m. anzufangen und Zeit bereitstellen, damit die Tätigkeit abschließt, bevor Angestellte anfangen, für den Anfang des Werktages anzukommen. Es ist auch möglich, eine kalte Unterstützung auf einer Nachfragebasis zu leiten. Diese Annäherung ist häufig, wenn es eine Notwendigkeit gibt, die Einführung der Unterstützung bis spezifische Aufgaben, wie Aktualisierung von Daten in einem Gebührenzählungssystem zu nehmen, abgeschlossen für den Werktag nützlich.

Der Versuch, auf ein Computersystem zurückzugreifen, während eine kalte Unterstützung im Gang ist, kann liefern einige verschiedene Resultate, abhängig von, wie das System zusammengebaut. In einigen Fällen erlaubt das System einfach nicht den LOGON-Versuch abzuschließen. Andere Systeme können den LOGON den Unterstützungsprozeß aufheben lassen und die Unterstützung zu einem Halt effektiv holen. Gewöhnlich empfohlen es nicht, um ein kaltes Unterstützungsin Bewegung zu unterbrechen, da dieses Schlusse Daten, von das System sogar veranlassen ergeben könnte, während eines kurzen Zeitraums zu verriegeln oder einzufrieren.