Was ist eine mehrdimensionale Datenbank?

Eine mehrdimensionale Datenbank ist eine Form der Datenbank, die entworfen ist, um den besten Gebrauch von der Speicherung und von der Benutzung von Daten zu bilden. Normalerweise strukturiert, um Lageranwendungen der analytischen on-line-Verarbeitung (OLAP) und der Daten zu optimieren, kann die mehrdimensionale Datenbank Daten von einer Vielzahl der relationalen Datenbasen empfangen und die Informationen in Kategorien und in Abschnitte strukturieren, die in einigen unterschiedlichen Arten erreicht werden können. Sogar Personen, die relativ wenig Erfahrung haben, mit einer Entdeckung der Datenbank häufig zu arbeiten, der eine mehrdimensionale Datenbank oder MDB, nur eine kurze Zeit erfordert zu erarbeiten.

Während gerade über jede relationale Datenbasis wird für Schlüsselwortsuchen strukturiert und Gebäude eine Frage, indem es Felder und Umkreise, die mehrdimensionale Datenbank spezifiziert, geht ein weiterer Schritt. Eine Frage eher dann, aufbauend, stellt ein Benutzer einfach die Frage in der täglichen Wortwahl. Diese Annäherung wird mit einigen on-line-Hilfenwerkzeugen verwendet, die z.Z. mit Software-Programmen wie Textverarbeitungs- und Verteilungsbogenanwendungen verbunden sind, sowie mehrere der populäreren gebräuchlichen Suchmaschinen.

Wenn sie zur Anwendung einer mehrdimensionalen Datenbank für interne Geschäftszwecke kommt, ist der Hauptvorteil die Mühelosigkeit Daten schnell und kurz gefasst erhalten. Zum Beispiel wenn ein Endbenutzer feststellen wollte, wieviele Widgetverkäufe während des dritten Trimesters des letzten Jahres in einem gegebenen Absatzgebiet erzeugt wurden, konnten diese Daten von einer mehrdimensionalen Datenbank mit einer einfachen Frage erhalten werden. Indem sie um um “How bitten Widgets wurden verkauft während dritten Trimesters 2007 innerhalb der Southwest Gegend kann? † der Endbenutzer muss nicht die Schritte des Aufbaus eines Reports, des Spezifizierens der Felder und der Beschränkung des Inhalts innerhalb jener Felder zu vorgewählten Kriterien durchlaufen. Der Gebrauch von einer einfachen Frage erfüllt die Aufgabe.

Die genauen Mittel der Formulierung einer Frage stellen auf einigen Faktoren fest. Ein Schlüsselelement ist das Sortieren und die Art von Daten innerhalb einer mehrdimensionalen Datenbank. Irgendeine Frage, die eine Informationsanforderung enthält, die nicht innerhalb der Datenbank ergibt nicht eine direkte Antwort gefunden wird, obgleich viel MDBs mit den Daten reagiert, die basieren auf, welchen Daten, die vorhanden ist. Dies heißt, dass, wenn ein Endbenutzer um um “How bittet, viele Widgets in Virginia letzter Monat verkauft wurden? † die Datenbank ist nur in der Lage, eine fokussierte Antwort zur Verfügung zu stellen, wenn jeder Verkauf das Ursprungsland umfaßt und die Datenbank zusammengebaut wurde, zu verstehen, welches Monat und Jahr “last month† anzeigt. Wenn nicht, reagiert die mehrdimensionale Datenbank vermutlich mit einigen teilweisen Antworten, oder um Erklärung bitten.

können Prozessoren veranlassen zu überhitzen und Betriebsprobleme und Sicherheitsrisiken verursachen. Prozessorhersteller haben beträchtliche Zeit und Technologie in die Schaffung der Lösungen zu den Thermalherausforderungen investieren gemusst, die durch Mehraderprozessoren dargestellt werden.