Was ist eine tiff-Akte?

Tiff ist die kurze Form des etikettierten Bild-Dateiformats. Tiff entwickelt durch Aldus Corporation gemeinsam mit vielen Mitwirkenden 1986. Es ist ein hergestelltes Bildformat, das verschiedene Beschlüsse stützt. Eine tiff-Akte enthält beschreibende Informationen über das Bild. Eine tiff-Akte gekennzeichnet durch ein .tiff oder eine .tif Dateiextension.

Tiff-Dateiformate verwendet für die Speicherung sehr großes, Qualitätsbilder. Tiff ist das bevorzugte Bildformat in vielen grafischen Anwendungen. Diese einschließen Bildhandhabungsprogramme, das Desktoppublishing und die 3-D Darstellunganwendungen nd. Andere Anwendungen, die verwenden, tiff ist Software der optischen Anerkennung und Scannen und Faxen Anwendungen. Eine tiff-Version, die GeoTIFF genannt, verwendet, um geo-bezogene Rasterbilder zu speichern.

Eine tiff-Akte kann eine maximale Größe von 4GB haben. Diese Dateigrößebeschränkung ist eine der Beeinträchtigungen von tiff. Um um sie zu erhalten und die Größengrenze zu übersteigen, vorgeschlagen worden die Kreation eines neuen tiff-Dateiformats, das das BigTIFF Dateiformat genannt en.

Das tiff-Format spezifiziert einige Umbauten, um Informationen über das Bild zu speichern. Benutzeranwendungen können das tiff-Format verlängern, indem sie ihre eigenen Umbauten definieren, um Bilder zu beschreiben. Die tiff-Spezifikation ist bereitwillig ausdehnbar, aber Schreiben kundengebundene Umbauten für spezifische Anwendungen können gemeinsamen Datenzugriff schwierig bilden zwischen verschiedenen Anwendungen. Es ist am besten, Verlängerungen zu verwenden, die Unabhängiges der spezifischen Anwendungen sind und durch eine Vielzahl von Programmen bereitwillig angenommen werden können.

Tiff-Bilder kommen in viele Arten, einschließlich vier Grundlinienarten. Es gibt das Schwarzweiss-Doppelstockbild, das Grayscalebild, die Palette oder das indexierte Bild und das RGB-Bild. Während der Farbenbereich der Palettenbilder und der Bilder der grauen Skala auf 8 Bits oder 256 Farben begrenzt, die Zahl Farben, denen RGB-Bilder Durchlauf zu 24 Bits oder 16.7 Million Farben und sogar die Milliarde starken 48 Bits anzeigen können. Tiff kann Bilder YcbCr und CMYK in den Formaten auch stützen.

Da tiff-Akten sehr groß sind, müssen sie häufig zu den kleineren Größen um der Beweglichkeit willen zusammengedrückt werden. Tiff-Akten können using komprimiert sein unter anderem Huffman Kompression, JPEG-oder JBID Kompression und LZW Kompression. Kompression einer tiff-Akte beeinflußt nicht die Bildqualität.

Für Netzgebrauch umgewandelt tiff-Akten normalerweise in JPEG oder Jpg und bmp-Formate d. Diese Formate sind schneller zu laden. Sie auch gelesen bereitwillig durch Netzbrowser als die verschiedenen tiff-Verlängerungsformate.