Was ist eine verschlüsselte Scheibe?

In der Welt der Computertechnologie, bezieht eine Scheibe, manchmal buchstabierte Diskette, ein magnetisches oder optisches Mittel oder auf eine Vorrichtung, die für die Lagerung von Daten benutzt. Eine Diskette kann innerhalb eines Computers, während ein Festplattenlaufwerk ist, oder der Außenseite sein. Wenn External, es mehr oder weniger dauerhaft anzuschließen kann oder, es kann gebildet werden, leicht angebracht zu werden und entfernt zu werden, oder der Anschluss kann ein drahtloses sein. Externe Scheiben können sein externe Festplattenlaufwerke oder Disketten, Digitalschallplatten (CD-ROM) oder DVDs (Digital-Bildplatte oder Digital-vielseitig begabte Diskette). Verschlüsselung bezieht das auf Sichern von Daten, damit sie nicht durch niemand anders als die gedeutet werden kann, die Zugang haben sollen, und eine verschlüsselte Scheibe ist irgendwelche der Arten der Scheibe, die folglich gesichert worden.

Festplattenlaufwerke und externe Scheiben charakteristisch gesichert worden durch Software-Scheibenverschlüsselung, um die Kosten zu verringern, die verlorene oder gestohlene Computer, Antriebe oder Mittel verursachen konnten. Im Falle des Festplattenlaufwerks konnte Scheibenverschlüsselung von der Systemsoftware zur Verfügung gestellt werden, oder eine Software-Anwendung, im Falle einer externen Scheibe, Verschlüsselung charakteristisch zur Verfügung gestellt worden von der Software.

Auf die Tat der Schaffung eines verschlüsselten Laufwerks bezieht durch eine Vielzahl von Ausdrücken, einschließlich Scheibenverschlüsselung, Festplattenlaufwerkverschlüsselung und Vollscheiben- oder volle Scheibenverschlüsselung. Vorkehrungen getroffen im Voraus, um Fälle vom Vergessen eines Kennwortes oder des Angestellten abzudecken, welche die Firma für jeden möglichen Grund lassen. Die Sicherheit eines verschlüsselten Laufwerks ist häufig gesichert unter Anwendung von einer Sekundärsicherheitsmaßnahme, wie Erfordern einer biometrischen Anzeige - wie ein Fingerabdruck - oder Anwendung einer Smartcardtastatur, um auf den Computer zurückzugreifen weiteres. Externe Mittel in Form von Cd und DVDs verschlüsselt, während die Daten gebrannt.

Ein Festplattenverschlüsselungstandard, der den TCG Speicher-Spezifikationsstandard genannt, veröffentlicht 2009. TCG (verlässliche rechnengruppe), deren Mitglieder Spitzenhersteller der Festplattenlaufwerke des Computers sind, zustimmte einem Standard e, durch den Verschlüsselung in Festplatten selbst aufgebaut. Es gibt für Festplattenlaufwerke für einzelne Computer und für Festplattenlaufwerke des Unternehmens Standard. Einen industrieweiten Standard habend, der garantiert, dass es immer eine verschlüsselte Scheibe und nicht abhängig von der Aktivierung eines Software-Programms gibt, das abgestellt werden könnte, gehofft es, um Interoperabilität und Übereinstimmung der Verschlüsselung und außer Organisationen vom Schaden der verlorenen und gestohlenen Daten zu verbessern.