Was ist eine virtuelle Tastatur?

Die virtuelle Tastatur ist eine Innovation in der Produkt-Software, die Alternative zum Gebrauch einer herkömmlichen Computertastatur erlaubt. Manchmal gekennzeichnet als eine Laser-Tastatur, zur Verfügung stellt die virtuelle Tastatur eine einfache und wirkungsvolle Lösung für Personen, die nicht imstande sind, Standardtastaturen zu benützen. Z.Z. gibt es einige Emulationsprogramme über den Markt heute, der jedem möglichem Schreibtisch- oder Laptopsystem hinzugefügt werden und eine virtuelle Tastaturumwelt verursachen kann.

Die Software für eine virtuelle Tastatur zu laden ist zu dem Laden jedes möglichen Softwarepakets kein unterschiedliches. Sobald in place, kann die Tastatur aktiviert werden und auf dem Schreibtisch für einfachen Zugang liegen lassen werden. Wenn sie zum Bearbeiten der virtuellen Tastatur kommt, gebrauchen verschiedene Softwarepakete verschiedene Eingabegeräte. In einigen Fällen benutzt die tatsächliche Tastatur zum Active der virtuelle Bestandteil, dann kann die Maus benutzt werden, um über die virtuellen Schlüssel zu bewegen und dem Benutzer erlauben zu schreiben, indem man die rechten Schlüssel auf der Anzeige vorwählt. Dieses Format ist häufig für Personen sehr nützlich, die unter jeder möglicher Bedingung leiden, die die Mobilität der Hände begrenzt.

Zusammen mit Betrieb unter Anwendung von einer Computermaus, gibt es ein paar alternative Vorrichtungen, die mit etwas virtueller Tastatur-Software vorhanden sind. Das headmouse und das eyemouse sind ausgezeichnete Lösungen, wenn Körpermobilität behindert. Lasertechnologie verwendend, ist es möglich, die virtuelle Tastatur mit dem Gebrauch zu benützen der einfachen Hauptbewegungen oder sogar indem man die Augen blinkt.

Handvorrichtungen auch ausgerüstet häufig mit einer virtuellen Tastatur en. In dieser Art der Anwendung, erreicht die Tastatur normalerweise und manipuliert using einen Schreibkopf, der mit der Maßeinheit eingeschlossen. Indem man einfach den Schreibkopf in einer Hand hält, ist es möglich, Mitteilungen zu zeichnen, durch gespeicherte Dokumente zu bewegen, und Eintragungen auf Verteilungsbögen zu bilden, die auf dem Festplattenlaufwerk gespeichert. Wenn nicht ziemlich so benutzerfreundlich wie die virtuellen Tastaturlösungen, die für Schreibtisch und Laptop-Computer angeboten, virtuelle Tastaturen auf persönliche Datenassistenten luden, die Notwendigkeit beseitigen, eine faltende Tastatur an das PDA anzuschließen, um mit Dokumenten und Programmen zu arbeiten.