Was ist ganz eigenhändig geschriebe Lagerung?

Ganz eigenhändig geschriebe Lagerung ist eine Art Datenspeicher, der Licht und Holografie verwendet, um Datenspeicher zu verursachen, der erheblich größer sein kann und schneller als magnetische oder optische Speichergeräte. Einige verschiedene Firmen gearbeitet an der Schaffung der Speichergeräte, die Holografie verwenden, um Daten zu schreiben und zu lesen. Schließlich trotz des möglichen Nutzens, der in dieser Art der Lagerung zugehörig ist, können andere Datenspeicherwahlen sein sofort durchführbar und kosteneffektiv. Ganz eigenhändig geschriebe Lagerung kann verwendete beide für sein einzeln-schreiben Mittelspeicher sowie rewritable Lagerung, zwar die letzteren erfordern ein wenig schwierigere Technologie.

Holografie ist der Gebrauch von Licht, gewöhnlich zwei eindeutigen Lichtstrahlen oder Energie, ein “recording† eines Bildes oder der Daten zu produzieren, die durch den Gebrauch von Licht zu einer neueren Zeit dann zurückgeholt werden können. Dieses historisch verwendet worden, um dreidimensionale (3D) ganz eigenhändig geschriebe Bilder zu produzieren, indem man Licht verwendete, um ein “recording† eines Gegenstandes auf einer Oberfläche zu verursachen, die vom lichtempfindlichen Material gebildet. Das Bild 3D kann using nur helles dann neu erstellt werden.

Ein ganz eigenhändig geschriebes Speichergerät einsetzen die gleiche Technologie sz, um “recordings† nicht zum Zweck der Schaffung der Bilder 3D zu verursachen, aber, zwecks Daten auf lichtempfindlichen Materialien zu speichern, die innerhalb von einem Festplattenlaufwerk oder eines ähnlichen Speichergeräts dann untergebracht werden konnten. Im Allgemeinen benutzt zwei Laserstrahlen: man genannt einen Bezugslichtstrahl und den anderen ein Ablichtungs- oder Signallichtstrahl. Die zwei Lichtstrahlen verursachen ein Interferenzmuster, das nach einem lichtempfindlichen Material prägt, gerade wie, wenn sie ein ganz eigenhändig geschriebes Bild verursachen. Indem man andere verwendet, die im gleichen Winkel Laserstrahl sind, können die Daten in der ganz eigenhändig geschrieben Lagerung auf einem Bildschirm ebenso zurückgeholt werden und angezeigt werden, dass Daten von einem magnetischen oder optischen Speichergerät zurückgeholt.

Optisches und magnetisches Speichermethodenrekorddaten in den Schnüren der einzelnen Spitzen der Informationen und ganz eigenhändig geschriebe Lagerung verwendet den gleichen Prozess. Ein kleiner Bereich, der in der ganz eigenhändig geschrieben Lagerung verwendet kann zahlreiche Stücke Daten jedoch halten, die effektiv erreicht werden überschneiden und können, indem sie den Winkel der benutzten Lichtstrahlen ändern. Dies heißt, dass die selbe Menge des körperlichen Raumes benutzt in der Holografie weit mehr Daten als speichern kann, was möglich ist, wenn es mit magnetischem oder optischem Speicher verglichen.

Ganz eigenhändig geschriebe Lagerung kann auf die Spitzen von Daten in einer parallelen Weise, durch den Lichtstrahl, eher als ein Bit auch zurückgreifen auf einmal und die Datenaufzeichnung und Wiederherstellung als andere Mittel erheblich schneller bilden. Das meiste lichtempfindliche Material kann einzelnes Schreiben von Daten nur zur Verfügung stellen, jedoch obwohl die Informationen gelesen werden konnten zahlreiche Zeiten und wurden, für bis zu ein Jahrhundert wahrscheinlich dauern. Bestimmte Arten der Kristalle konnten für rewritable ganz eigenhändig geschriebe Lagerung wahrscheinlich benutzt werden, da einige Kristalle Eigenschaften haben, benannt den photorefractive Effekt, die erlauben, Hologramme, notiert zu werden mehrfache Zeiten und geändert.