Was ist klinische Informatik?

Klinische Informatik ist eine Methode des Organisierens von Informationen in der Gesundheitspflegeindustrie. Sie mischt Informationstechnologie, Informatik und biomedizinische Informatik. Klinische Informatik ist ein Feld, das ständig bemüht, Informationen zugänglicher zu bilden auf die einfachste Art. Sie mit.einbezieht, auf wichtige Gesundheitsakten zu speichern ieht, zu handhaben und zurückzugreifen.

Klinische Informatik benutzt Technologie und Computer, um Daten an einer Anstalt wie einem Krankenhaus, doctor’s Büro oder anderer Gesundheitspflegeanlage zu speichern. Da es so viele an irgendeiner medizinischen gibt Einstellung zu verarbeiten Papiere und Akten, angefordert ein leistungsfähiges System für das Im Auge behalten sie alle t. Medizinische Informatik wird eine Weise, die Informationen zu organisieren und zu verarbeiten. Die Beispiele der Informationen gespeichert in der Gesundheitsinformatik umfassen Krankheitforschung, geduldige Hintergründe, Statistiken und Behandlungpläne.

Die klinische Datenverarbeitung ist gewöhnlich die einfachste Weise, die erforderlichen Informationen zu speichern. Dieser Gebrauch von Technologie zulässt nicht gerade die Eintragung von Tatsachen und von Abbildungen, aber die automatische Aufnahme Statistiken einer patient’s der lebenswichtigen Gesundheit, wie Temperatur oder Blutdruck, in seine oder elektronische Krankenblätter e. Klinische Informatik kann auch verwendet werden, um zwischen Doktoren an den verschiedenen Krankenhäusern oder Kliniken in Verbindung zu stehen. Durch einen Prozess, der als Fernmedizin bekannt ist, können Doktoren Abbildungen von Beschwerden über der Kugel austauschen.

Darstellung ist ein anderes Verfahren, das schwer auf Gesundheitspflegeinformatik beruht. Dieses mit.einbezieht einen CT-Scanner zieht, der Software-Algorithmen verwendet, um ein dreidimensionales Bild der Körperteile neu zu erstellen. Der Bioinformatik Höhepunkte, Diagramme und Diagramme auch die body’s natürlichen Prozesse durch eine bequeme Datenanzeige, es einfach bildend, damit Doktoren ein einzelnes patient’s Diagramm wiederholen. Dieses führt zu den Gebrauch von klinischer Informatik als Weise, Entscheidungen über Behandlungen festzustellen. Informationstechnologie macht es möglich, damit sofortig Rückgespräch vorhanden ist über, welche Drogen zu den Patienten ausgeübt werden sollten, die auf ihrem Zustand, Symptomen, vorhergehenden Reaktionen und Allergien basieren.

Da klinische Informatik ein multidisziplinäres Feld ist, kombiniert sie Informationsdarstellung, Kognitionswissenschaft, Politik, Fernmedizin und Datenentdeckung. Die Fähigkeit zu schnell und zurückholen leistungsfähig Informationen bildet die Kreation von einem organisierten Datenbank Indispensable ierten. Klinische Informatik zur Verfügung stellt für dieses und bildet die Darstellung und die Deutung von den komplizierten medizinischen einfachen Ausdrücken ziemlich. Kognitionswissenschaft erbt Spiel, um denen in der medizinischen Gemeinschaft zu helfen, künstliche Intelligenz und die Datenverarbeitung zu verstehen, zu verarbeiten und zu empfinden. Während Fernmedizin bezieht, geübertragen die geduldigen Daten der Weise using Informationstechnologie, Politik auswerten diese Technologie auf dem größeren Gesundheitssystem.