Was ist kognitive Software?

Das „kognitive“ Wort bezieht die Fähigkeit des Gehirns zu denken und die auf Prozessinformationen. Kognitive Software ist eine Art Computerprogramm entworfen, um zu helfen, Gedächtnis- und Aufmerksamkeitsfähigkeiten eines Benutzers zu verbessern. Diese Art von Software entwickelt using kognitive Psychologie als seine Basis und Ziele, um Leuten zu helfen, Erfolg in ihren akademischen und Berufszielen zu erzielen.

Kognitive Software basiert groß um die Konzepte der kognitiven Therapie. Kognitive Therapie, alias Verhaltenstherapie, ist eine Art Beratung diese von Hilfen ein einzelner positiverer Gebrauch und die wirkungsvollen denkenden Strategien, zum von Geistesschwierigkeiten, wie Angst und Tiefstand zu überwinden. Viele Leute, die kognitive vorteilhaftere Denkweisen der Therapieentdeckung durchgelaufen, wann immer sie in einer ungünstigen Situation finden.

Leute, die Probleme mit kognitiven Fähigkeiten geholfen haben lassen, um bessere Weisen zu den Prozessinformationen zu entwickeln, indem sie kognitive Software verwenden. Anwärter, die unter einer Vielzahl von Geisteskrankheiten, wie Schizophrenie und anderen kognitiven Beeinträchtigungen leiden, können von der Anwendung dieser Software auch profitieren. Es ist auch für Leute nützlich, die Lernenunfähigkeit wie ADHD haben, die bekannt, um Probleme mit ihrer Aufmerksamkeitsspanne und hörenden Fähigkeiten zu haben.

Kognitive Umschulung-Software benutzt auch für Leute, die strenges Haupttrauma gehabt und Unterstützung mit dem Lernen viele der grundlegenden Fähigkeiten benötigen, die, sie vor der Stützung einer Verletzung hatten. Sie hilft Leuten mit Kopfverletzungen, Aufgaben wie Zusammenbringen, Verbindung, Gedächtnisfähigkeiten und andere wieder zu lernen. Zusätzlich eingesetzt diese Technologie an Arbeitsplätzen um die Welt en, um Leuten zu helfen, in ihren Jobs besser durchzuführen. Diese Software hilft Leuten, bessere Wege zu finden, die Probleme zu lösen, während gleichzeitig ihre Fähigkeiten schärft, komplizierte Informationen zu verarbeiten und so bildet sie wertvollere Angestellte.

Gedächtnistraining ist ein Konzept, das innerhalb der kognitiven Software verwendet, die die Intelligenz und das Gedächtnis einer Person erhöht. Der Grund, den es in der Lage ist, dieses zu vollenden, ist, weil er Techniken wie Reimen und Platzierung von Zahlen verwendet, indem er „Chunking“ verwendet, um Leuten zu helfen, leicht zu erlernen. Zum Beispiel wenn Leute versuchen, einen Schlagwortsatz zu erlernen, bilden sie ein Wort dass Reime mit den Wörtern - zwei ist für Kleber. Chunking ist eine andere Technik, die verwendet werden kann, um an eine lange Liste von Zahlen zu erinnern, wie einer Telefonnummer. Die Nr. 1234567 z.B. könnte leicht gemerkt werden, wenn sie in Klumpen gebrochen: 123-45678.

Kognitive Spiele sind eine andere Art kognitive Software, die bei den informationsverarbeitenden und Gehirntrainingsfähigkeiten helfen kann. Diese Software enthält Spiele, die Funktionen, wie Verarbeitungsgeschwindigkeit, mündliche Flussigkeit prüfen und verbessern, und räumliche Arbeitsspeicherfähigkeiten. Jedes Spiel zielt jede einzelne Funktion im Gehirn und hilft dem Benutzer, bessere kognitive Fähigkeiten zu entwickeln.