Was ist normaler Text?

Normaler Text besteht aus formatfreien Buchstaben, die programmunabhängig sind und verarbeitendes wenig erfordern. Jeder möglicher Maskeneditor kann eine Textdatei, einschließlich einen DOS-Maskeneditor, einen Windows® Maskeneditor, ein Macintosh®, ein UNIX®, ein Linux®, generische Öffnenquelle, etc. lesen. Die Textdatei, die immer in .txt beendet, ist die kompatible Kreuzplattform. Textverarbeitungsgeräte erzeugen nicht normalen Text, es sei denn man beschließt, als .txt-Akte zu speichern. In diesem Fall zeigt eine Warnung an, dass alle Formatierung verloren ist.

Praktisch alle Betriebssysteme kommen mit einem eingebauten Maskeneditor oder einem Notizblock. Programme, die Maschinenbordbücher herstellen, tun so im normalen Text. Betriebssystem- oder Ereignismaschinenbordbücher, Antivirusmaschinenbordbücher, Multimediamaschinenbordbücher, etc. sind alle normale Textdateien.

Textverarbeitungsgeräte unterscheiden sich von den Maskeneditoren dadurch, dass das ehemalige ungesehene Buchstaben verwendet, um Text auf die einzigartigen Arten anzuzeigen, bildend dokumentiert einfacheres zu lesen und attraktiver. Eine formatierte Akte kann Schlagzeilen, die heraus, stehen Bilder, bolded Buchstaben und einzigartigen Punktabstand enthalten. Textverarbeitungsgeräte in der überwiegenden Mehrheit von Fällen in denen ein erfordertes Maskeneditor isn’t benutzt werden und ein Muss in jenen Fällen sind, in denen gesparte Formatierung angefordert wird. Ein Maskeneditor zeigt nicht formatierte Dokumente richtig an, wie er die Formatierung als Extrabuchstaben überträgt.

Ein des heutigen Tages der vertrauteren Beispiele des Gebrauches von normalem Text ist in der sitekodierung. Hypertext-Preisaufschlag-Sprache (HTML) ist ein Satz Anweisungen, die in den normalen Text geschrieben werden, der entworfen ist, um grafische Webseiten zu verursachen. Netzbrowser treten als die Interpreten oder Übersetzer von HTML auf und übertragen den Text, um Rahmen, Lastsbilder, Anzeigeninformationen, Durchlaufindexe zu verursachen und wechselwirkende Aufgaben durchzuführen.

Obgleich normaler Text selbst Formatierung oder Preisaufschlag wie fette Beschriftung oder Überschriften nicht umfassen kann, HTML benutzt normalen Text, um, welche Buchstaben auf einer Webseite bolded sein sollten, die als Schlagzeilen und so weiter erscheinen sollte, die anzuzeigen Guss benutzt werden sollte. Es vollendet dieses durch Elemente, die Umbauten und Attribute umfassen.

HTML-Maskeneditoren sind normale Maskeneditoren mit den Spezialwerkzeugen, die in Richtung zur Webseitenkreation übersetzt werden. Using Menüs Punkt-und-klicken, diese Programme bilden es einfach, HTML-Code, besonders für Anfänger zu schreiben. Ein wysiwyg-(ausgeprägtes wiziwig für, was Sie sehen, ist, was Sie erhalten), Herausgeber erlaubt dem Benutzer, die Seite in der grafischen Form herzustellen und schnell erzeugt HTML-Code im Hintergrund.

Maskeneditoren sind schnell kleine Programme, die für das Kleben der Verbindungen oder der Spitzen des Materials weg vom Netz für neueren Gebrauch ziemlich handlich sind. Ein Faltblatt von wie-zu oder regeln-es, die Textdateien auf dem Schreibtisch hielt, kann für kompilierenantworten zur seltenen aber wiederkehrenden Hardware oder zu den Software-Aufgaben oder -problemen handlich sein, die Notwendigkeit vermeiden, eine Antwort mehrmals zu erforschen. Gedit™, ein populärer Öffnenquellenmaskeneditor, bietet sogar mit Laschen versehene Textdateien an. Um den Maskeneditor weg zu halten setzt ein Klicken, eine Abkürzung auf den Aufgabenstab, die schnelle Produkteinführung oder den Schreibtisch.