Was ist on-line-Audiologie?

On-line-Audiologie ist eine allgemeine Einschätzung der Hörfähigkeit durchgeführt durch eine Web site. Diese Einschätzung soll eine formale Prüfung ersetzen nicht von einem Berufsaudiologen. Wenn der on-line-Test Beeinträchtigung anzeigt, empfohlen eine traditionelle Prüfung durch einen qualifizierten Fachmann.

Die Siebungfragen vor on-line-Audiologieprüfung umfassen normalerweise Alter, Geschlecht, ob Verlust der Hörfähigkeit vermutet worden, und Resultate aller formalen Hörfähigkeitssiebungen innerhalb der letzten Jahre. Nachdem diese Fragen beantwortet, stellt die Einschätzung dann wahrscheinlich einige Fragen, die entworfen, um festzustellen, ob es eine Ausgabe mit Hörfähigkeit gibt.

Es gibt die verschiedenen Einschätzungen, die für on-line-Audiologiesiebung vorhanden sind. Die meisten ihnen bitten um ehrliche Antworten betreffend das Hören in mannigfaltigen Situationen. Einige Fragen können gestellt werden betreffend, wie andere zur fraglichen Einzelperson reagieren. Antworten sollten auf dem Hören ohne ein Hörgerät basieren.

Wegen der Veränderlichkeit im Lautsprecher oder Kopfhörerqualität und -volumen, durchgeführt eine tatsächliche Ohreneinschätzung nicht in der on-line-Audiologie ne--. Resultate basieren auf den Test-taker’s subjektiven Antworten. Aus diesem Grund sollte on-line-Audiologie nicht als Ersatz für eine traditionelle Hörfähigkeitsauswertung verwendet werden.

Eine Person, die die on-line-Audiologieeinschätzung nimmt, kann Resultate empfangen, die eine Notwendigkeit an der weiteren Prüfung anzeigen. Diese Prüfung kann von einem Audiologen durchgeführt werden. Dieser medizinische Fachmann hält normalerweise master’s oder Doktorgrad mit Berufsbescheinigung im Bereich der Audiologie.

Eine Inperson audiologic Auswertung, im Gegensatz zu der on-line-Audiologieeinschätzung, mit.einbezieht normalerweise einen Tontest zieht. Das Thema kann in einem schalldichten Stand oder in einem ruhigen Raum mit Kopfhörern an setzen. Die Person, die den Test durchführt, informiert das Thema, wie sie anzeigen sollten, dass ein Ton gehört worden. Gewöhnlich dargestellt ein Bereich der stichhaltigen Frequenzen zwischen 250 und 8000 Hz (Hz) 00.

Hörfähigkeitsprüfungen können Sprache- und Wortanerkennung auch umfassen, um die subject’s Kapazität für das Hören einzeln und die Mehrfachsilbe Wörter festzustellen. In diesen Tests dargestellt Wörter und das Thema gebeten, jedes Wort zu wiederholen. Tympanometry ist ein Test, zum festzustellen, ob das Innenohr effektiv arbeitet. Eine kleine Prüfspitze misst die Kapazität des mittleren Ohrs, Ton zu leiten.

Während on-line-Audiologieauswertungen als Ausgangspunkt für die Bestimmung nützlich sind, ob jemand Verlust der Hörfähigkeit erfahren kann, ist die subjektive Art des Tests ergebnislos. Sie können eine Notwendigkeit an der weiteren Prüfung anzeigen oder Fragen mindestens aufwerfen, die von einem medizinischen Fachmann gestellt werden können. Für ein zuverlässiges ist vollständige Auswertung, einen Hörfähigkeitstest von einer formalen Audiologieanlage oder Doktor notwendig.

y="business-economy"; ?>