Was ist stichhaltige Energie?

Stichhaltige Energie ist die Energie, die durch stichhaltige Erschütterungen produziert wird, da sie durch ein spezifisches Mittel reisen. Ursachenwellen der stichhaltigen Erschütterungen des Drucks, die zu irgendein Niveau der Kompression und der Verdünnung in den Mitteln führen, durch die die Schallwellen sich fortpflanzen. Stichhaltige Energie ist folglich eine Form der mechanischen Energie; sie wird nicht in den getrennten Partikeln enthalten und zusammenhängt nicht mit irgendeiner chemischen Umwandlung, aber ist mit dem Druck seine Erschütterungsursache lediglich in Verbindung stehend. Stichhaltige Energie wird gewöhnlich nicht für elektrische Leistung oder für andere menschliche Energiebedarf verwendet, weil die Menge von Energie, die vom Ton gewonnen werden kann, ziemlich klein ist.

Energie ist die Arbeitslast, die durch eine gegebene Kraft, System, Gegenstand durchgeführt werden kann, oder noch etwas, die zur Ausführung der Arbeit fähig sind. Arbeit wird einfach wie die Fähigkeit, Änderung in einem System zu verursachen definiert; dieses kann alles von einer Veränderung der Position zu einer Änderung in der Wärmeenergie hin mit einbeziehen. Die Arbeitslast, die durch die allgemeinen, Alltagstöne durchgeführt werden kann ist ziemlich klein, also ist Ton nicht dachte häufig an in die Energie ausgedrückt, die er enthält. Stichhaltige Energie existiert jedoch, während die Schwingungswellen der stichhaltigen Ursache ändern, selbst wenn diese Änderung klein ist.

Eher als messender Ton in den typischen Maßeinheiten von Energie, wie Joule, neigen Wissenschaftler und andere, ihn in Druck und Intensität ausgedrückt using Maßeinheiten wie Pascal und Dezibel zu messen. Stichhaltige Maße sind, durch ihre Natur, im Verhältnis zu anderen Tönen, die mehr verursachen oder weniger Druck. Normalerweise wird Ton in der Weise ausgedrückt beschrieben, die er durch gesunde menschliche Ohren empfunden wird. Ein Ton, der 100 Pascal Druck auf einer doppelten Helligkeit von ungefähr 135 Dezibel produziert, wird z.B. allgemein als die Schwelle der Schmerz beschrieben. Er ist vom ausreichenden Druck und von der Intensität, häufig kombiniert in den allgemeinen Ausdruck „Lautstärke,“, um die körperlichen Schmerz zu verursachen.

Stichhaltige Energie ist zur Fähigkeit des menschlichen Ohrs, Ton zu empfinden eng verwandt. Der breite äußere Bereich des Ohrs wird maximiert, um stichhaltige Erschütterungen zu sammeln. Stichhaltige Energie wird durch das äußere Ohr verstärkt und geführt und schlägt das Trommelfell, das Töne in das Innenohr überträgt. Gehörnervenfeuer entsprechend den bestimmten Erschütterungen der Schallwellen im Innenohr, die solche Sachen wie der Taktabstand und das Volumen des Tones kennzeichnen. Das Ohr wird auf eine optimale Art, stichhaltige Energie in Form von Erschütterungen zu deuten gegründet.

er realen Welt benutzt.