Was ist strukturiert englisch?

Strukturiertes Englisch bildet Computercodes verständlich zu den Nicht-Programmierern, indem es englische Wörter verwendet, um jeden Schritt bei dem Laufen lassen eines Programms zu beschreiben. Die Strukturen eines Computerprogramms sind entworfen, um dem Computer was zu erklären, auf eine logische, schrittweisee Art zu tun. Nicht-Programmierer sind jedoch nicht imstande, die tatsächlichen Symbole und die Richtungen in den Code zu lesen, also haben Leute Programmiersprachen verursacht, die direkte englische Wörter verwenden, um auszudrücken, was geschieht, während der reale Code läuft. Dieses strukturierte Englisch, häufig gekennzeichnet als Pseudo-Code, nicht wirklich programmiert den Computer, aber es konnte als Flussdiagramm beschrieben werden, das jeden Schritt verzeichnet, der als der Computer unternommen wurde, verfolgt das reale Programm.

Vom Brechen einer Aufgabe in eine logische Reihenfolge von Einzelschritten, ermöglicht strukturiertes Englisch der zugrunde liegenden Organisation eines Computerprogramms, gefolgt zu werden. Jeder Schritt im Prozess wird auf einer Linie, using freie englische Wörter in den Kapitalien, normalerweise in Form von Befehlen oder Befehlen beschrieben. Ein einfaches Beispiel von diesem ist WENN DANN - SONST Prozess, alias ein bedingter Prozess. Wenn eine Bedingung zutreffend ist, dann tritt eine bestimmte Tätigkeit auf, aber, wenn eine andere Bedingung anstatt zutreffend ist, tritt eine andere Tätigkeit auf. Das gesamte WENN DANN - SONST Prozess wird ein ENDIF beendet, also wird dieses Beschlußfassungsprogramm nicht mit der folgenden Reihenfolge von Schritten verwechselt.

Viele anderen Befehle, wie ANFANG, WIEDERHOLEN, SCHREIBEN und TUN werden verwendet, um Einzelschritte in einem Computerprogramm zu beschreiben. Diese Befehle häufig werden innerhalb anderer Prozesse eingebettet und verursachen einige Schichten Tätigkeiten innerhalb einer einzelnen Aufgabe. Vor der Anwendung von ENDIF ein Programmierer konnte einen Prozess BEGINNEN und zwei oder drei WENN DANN Entscheidungen einer nach dem anderen verursachen, um diesen Prozess zu beenden. Ein bedingter Prozess using, WENN DANN oder FALL einer der leistungsfähigsten Aufbauten in einem strukturierten englischen Programm ist. Er stellt die Möglichkeit des Computers vor, der viele sehr verschiedenen Entscheidungen, abhängig von dem Bestehen der unterschiedlichen Bedingungen trifft.

WENN DANN - SONST bedingtes Konstruieren oder der FALL-Befehl, der einen Satz Tätigkeiten vorstellt, die für einige mögliche Fälle auftreten sollten, stellen das Konzept eines Entscheidungsbaums in das Programm vor. Jede mögliche beginnende Bedingung oder Fall würden eine einzelne Niederlassung auf dem Baum sein, wenn jede Niederlassung zu die weiteren Niederlassungen führt, die bestimmte Sätze von tragen, WENN DANN von den Resultaten schreibt. Eine Änderung in einem jener Anfangsbedingungen konnte vollständig verschiedene Endprodukte auf verschiedenen Niederlassungen des Baums ergeben. Auf strukturiertes Englisch unterstellen diese, WENN DANN oder FALL-Niederlassungen auseinander eingestellt werden können, durch unter den Befehlen für den größeren Prozess eingedrückt werden, von dem sie Fächer sind. Diese Art des Schreibens das Programm liefert viel Präzision beim Erlauben dem Leser, genau zu sehen, wo jede kleine Entscheidung innerhalb des ausgedehnteren Zusammenhangs auftritt.

Die Idee strukturierten Englisch ist die Grundlage vieler Arten ComputerProgrammiersprachen gewesen. Eine der ersten strukturierten Programmierensprachen war strukturierte Abfragesprache (SQL), die an International Business Machines Corporation (IBM) in den frühen Siebzigerjahren verursacht wurde. Sie ist in den Jahren von vielen anderen Sprachen gefolgt worden, die versuchen, Computerprogrammierungsreiniger zu bilden den Durchschnittsleseren. Der zugrunde liegende Code, der den Computer laufen lässt, fährt fort, in die Symbole geschrieben zu werden, welche die meisten Leute nicht sind zu lesen. Die strukturierten englischen Programmiersprachen erlauben jedoch diesen Leuten, Programme zu entwerfen, die dann innerlich in diesen Code übersetzt werden, also führen ihre Computer die Aufgaben durch, die von ihnen erfordert werden.