Was ist videoBlogging?

Das videoblogging, auch manchmal benannt Vlogging, ist Mittel des Notierens eines Journals für Publikation auf dem Internet. Anstatt traditionellen blogging das normalerweise schriftliche Pfosten und noch Bilder miteinbezieht, beruht das blogging Video auf geladenen Videos vom Schöpfer des Blogs. Es gibt wenige Richtlinien, die definieren, was ein videoBlog nicht ist oder ist; als verhältnismäßig neue Form des persönlichen Ausdrucks, ist das Feld von Vlogging weit zur Innovation und zu den neuen Ideen geöffnet.

Der Grundbedarf für das videoblogging ist ein Computer mit einem Internetanschlusse und eine Aufnahmevorrichtung. Einige der Vorrichtungen, die benutzt werden, um einen videoBlog zu notieren, schließen Telefone, Digitalkameras, Kamerarecorder und sogar Webcam mit ein. Anderer Grundbedarf kann das Video umfassen, das Software redigiert, um zu helfen, die Anfangsaufnahme und Raum auf einem Blog-bewirtenaufstellungsort zu verbessern. Zusätzliche Zusatzausrüstung kann Beleuchtung, Stützen und Mikrophone für das Notieren des Blogs mit einschließen.

Im Allgemeinen sind die meisten videoBloge non-fictional. Einige Leute können sie wie ein persönliches Tagebuch benutzen und die Ereignisse notieren, die in ihren Leben geschehen. Andere können einen videoBlog über ein spezifisches Thema sprechen, das sie ungefähr, leidenschaftlich sind oder einen Satz Fähigkeiten durch videodemonstration unterrichten lassen. Einige berühmte videoBloge sind gefilmt worden, um non-fictional zu schauen aber sind wirklich vorbereitet. Ein fiktiver videoBlog wird normalerweise als Netz-Reihe, anstatt videoblogging kategorisiert.

Das blogging Video kann als persönliche Übung einfach erfolgt werden, aber es kann für Profit auch erfolgt werden. Um das Vlogging eine rentable Bemühung zu bilden, muss der Blog auf einem Aufstellungsort bekannt gegeben werden der bloggers Einkommen durch Förderung erzeugen lässt oder zahlen-pro-lädt Methoden herunter. Förderung bezieht mit ein, Inserenten zu erlauben, Anzeigen auf dem Aufstellungsort gegen eine Gebühr bekanntzugeben, während zahlen-pro Entwürfe bilden Projektoren Kauf jede Episode oder vlog gegen eine kleine Gebühr. Damit jede Art Unternehmen, zum finanziell entwicklungsfähig zu sein, muss ein vlogger einen Blog herstellen, der viel Verkehr hat und Wiederholungsprojektoren anzieht.

Es gibt einige Ausgaben, die vor dem videoblogging wichtig sein können, zu betrachten. Das erste ist, dass das Vlogging normalerweise durch die Öffentlichkeit zugänglich ist, also sind jedes private oder persönliche Information aufgedeckt heraus dort, damit die Welt aufpaßt. Während dieses das Primärvlogger möglicherweise nicht betreffen kann, können andere Leute ernstes und sogar erlaubterweise verklagbare Probleme mit ihrer persönlichen Information haben, die ohne Erlaubnis auf videoBlog einer anderen Person aufgedeckt wird. Es ist auch wichtig, sich dass die Aufgabe der Zeichen jeder möglicher illegalen Tätigkeit auf einem videoBlog daran zu erinnern, als Grund für Anhalten und Beweis gegen das blogger dienen kann. Using gesunden Menschenverstand und in Betracht des Privatlebens von anderen kann helfen, Video das Blogging sicher und unterhaltsam zu halten.