Was ist wechselwirkender Fernsehapparat?

Wechselwirkender Fernsehapparat ist Fernsehenbenutzer kann auf einwirken und ändert das Aussehen von, was angezeigt oder, eine Auswirkung auf die Anzeige auf irgendeine andere Art habend, eher als passiv verbrauchend. Es gibt einige Ansätze zum wechselwirkenden Fernsehen und reicht von den Programmen, in denen Projektoren zum Fernsehen mit sofortigen Mitteilungfähigkeiten wählen können und erlaubt Leuten zu plaudern, während sie fernsehen. Die frühesten Versuche am wechselwirkenden Fernsehen datieren zu den fünfziger Jahren, als Projektoren eingeladen, zu engagieren in, was das Bildschirm Vorkommnis war, obgleich sie die Programmierung nicht ändern konnten. Das Phänomen entfernte in den neunziger Jahren, während immer mehr Projektoren Internet erwarben und an die wechselwirkende Programmierung gewohnt wurden.

Irgendein wechselwirkender Fernsehapparat erfordert Leute, die speziellen Fernseher zu benutzen, die für die wechselwirkende Programmierung entworfen. In anderen Fällen kann die Einstellenoberseite Kastenmaßeinheit die Programmierung für wechselwirkendes Fernsehen haben, häufig angeschlossen an Internetanschluss des Benutzers. Spezielle Direktübertragungen können, außerdem mit Extrakontrollen für wechselwirkende Tätigkeiten versehen werden. Zusätzlich zur Anwendung des Internets, kann wechselwirkender Fernsehapparat auf die Telefonleitung oder auf Handys auch beruhen, wenn die Leute über dem Telefon aufeinander einwirken.

Wählenprogramme, in denen Leute auf Wirklichkeitsfernsehen einwirken oder Realzeitantwort zu den Debatten registrieren, sind Beispiele des wechselwirkenden Fernsehens. Sportprogramme können Leuten erlauben, Kamerawinkel zu ändern und sofortige Wiedergaben zu erzeugen. Leute können Spiele auf wechselwirkendem Fernsehapparat auch spielen oder den aufgeteilten Schirm benutzen, der in anderen Tätigkeiten in der anderen programmiert, fernsieht auf einem Schirm und plaudert, mailt oder engagiert.

Rundfunkstationen benutzen wechselwirkenden Fernsehapparat wie Mittel für die Schaffung einer erhöhten Erfahrung. Sie kann eine hergestellte Anzeigenerfahrung für Benutzer, indem sie Anzeigen auch verursachen aufgrund von Tätigkeiten einziehen und ausdrückte Präferenzen te. Dieses kann die zielende Anzeige erhöhen und Inserenten können eine Prämie für diesen Service zahlen. Die Überkreuzung zwischen Internet und Fernsehensendungsinhalt ermöglicht auch für die Entwicklung der Fernsehsendungen auf dem Netz mit dem Potenzial für das Holen jener Erscheinen, um auf Fernsehen oder wechselwirkenden Spielsystemen zu übertragen.

Diese Entwicklung in den Mitteln begrüßt nicht mit den geöffneten Armen von allen Mittelverbrauchern. Einige Leute fürchteten, dass wechselwirkender Fernsehapparat Spaltefokus für Projektoren ergeben oder ihn finden abzulenken. Andere Kritiker ausdrückten Interessen über die gerichtete Werbung und das Potenzial für das Erreichen der Kinder durch die Mitteilungen in der wechselwirkenden Programmierung en. Privatlebensorgen geholt auch oben von einigen Verbraucherfürsprechern, die die Systeme überprüften, die für die gerichtete Werbung und Verbraucher zu den Verbraucherinteraktionen benutzt und waren sorgten um den Mangel an Schutz an der richtigen Stelle für Verbraucherprivatleben.