Was löst DNS?

Das Domain Name System (DNS) ist ein System der Computer, das Computer oder Domain Name und ihre verbundenen Internet Protocoladressen (IP) hält. Lösende DNS bedeutet dass, wenn ein DNS-Bedienercomputer gebeten oder gefragt, über einen Computer oder ein Domain Name, er mit einem verbundenen IP address reagiert. Der Prozess arbeitet auch in umgekehrtem. Wenn ein Rück-DNS-Nachschlagen auftritt, gefragt ein DNS-Bediener über ein IP address und er reagiert mit einem Namen.

Zwei Computer oder Netzvorrichtungen, die an das Internet oder an ein anderes Internet Protocol gegründetes (IP) Netz angeschlossen, müssen die Zahlen verwenden, die IP address, um einander zu sein genannt. Menschen erinnern an Namen besser als Zahlen, und folglich sind Computer gegebene Namen außerdem. DNS-lösende Arbeiten hinter den Kulissen durch das Lassen von Leutegebrauchnamen Netzbetriebsmittel finden, anstatt zu versuchen, an komplizierte IP address zu erinnern.

Wenn eine Person eine Netzadresse in den Adressenstab an der Oberseite ihres Browsers schreibt und Klicken geht, bittet der Computer sofort den DNS-Bediener, der dem Internet Service Provider um (ISP) das IP address gehört, um mit dieser Web site in Verbindung zu treten. Der DNS-Bediener reagiert mit einem IP address, das mit einem web servercomputer der gewünschten Web site verbunden ist. Dann verwendet der Benutzercomputer das zurückgebrachte IP address, um einen Rückstellungswebseitenantrag direkt zum gewünschten web server der Web site zu schicken.

In einigen Fällen programmiert Netzbrowser durch ihre Hersteller, um mit einem Computer in Verbindung zu treten, der einem Suchversorger gehört, egal was im Adressenstab geschrieben erhält. In dieser Situation benutzt der Adressenstab für eine Netzsuche. Der Computer fragt dann einen DNS-Bediener für das IP address zu einer Maschine, die mit einem Suchversorger verbunden ist.

DNS, die löst, ist mit Netzwerkzeugen, eMail-Werkzeuge und für Internet-Sicherheit häufig benutzt. Zum Beispiel kann eine Person ein Befehlseingabeformat oder ein Terminalfenster und eine Art Klingeln [gewünschte siteadresse] öffnen. Wenn der Benutzer bedrängt, hereinkommen, ein Antrag gesendet zu einem DNS-Bediener, um die siteadresse in ein IP address umzuwandeln. Das Klingelndienstprogramm bittet dann um um die Maschine mit diesem IP address, um zu antworten.

DNS-Bediener angeschlossen zusammen in einer Hierarchie von Gebieten. Wenn ein lokaler DNS-Bediener über einen Namen oder ein IP address gefragt, die er nicht ungefähr kennt, weiterleitet der DNS-Bediener den Antrag an einen hochgradigen DNS-Bediener digen. Dieses Antragversenden fortfährt ses, bis ein Name gefunden, oder es hergestellt, dass der Name nicht existiert.

Ohne DNS-Versenden haben Leute eine sehr schwierige Zeit using das Internet. Hyperlinkgebrauchgebiets- oder -sitenamen, zum von Sachen zu finden. Dieses hilft, zu garantieren, dass das Internet benutzerfreundlich bleibt. Wenn jeder IP address anstelle von den Namen verwenden musste, angenommen worden sein das Internet nie öffentlich n und kann aufgehört haben zu existieren.