Was schnüffelt Netz?

Das Netzschnüffeln ist eine Methode der Anwendung der fachkundigen Hardware und der Software, um auf Informationen zurückzugreifen, die das isn’t, das jemand gesendet oder analysierend Netze, zu denen Einzelpersonen don’t gesetzmäßigen Zugang haben. Die meisten Sauganleger arbeiten, indem sie Datenpakete analysieren. Abhängig von, welcher Art des Netzschnüffelns benutzt, kann der Sauganleger diese Pakete innerhalb und außerhalb eines Netzes lesen. Während das Netzschnüffeln einigen gesetzmäßigen Gebrauch hat, verbunden ist es im Allgemeinen mit der zerhackenden Gemeinschaft.

Nachdem Informationen über ein Netz gesendet, ist sie oben in Pakete defekt. Diese Pakete enthalten eine kleine Menge der Informationen, der Adressen des Empfängers und des Absenders und etwas technischer Daten. Fachkundige Hardware oder Software können diese Pakete abfangen und kopieren. Sobald sie eine Kopie hat, in der Lage ist ein Benutzer, das Paket zu öffnen und die Informationen und die Adressen zu lesen.

Wenn es aus einem Netz heraus getan, ist dieses normalerweise eine interne Sicherheits- und Störungssuchemethode. Systemverwalter werden überwachen nach dem Zufall Pakete, um zu überprüfen, ob der beabsichtigte Empfänger nicht versucht, Internet-Sicherheitsprotokolle zu verhindern oder auf blockierte Positionen zurückzugreifen. Wenn diese Form des Netzes schnüffelt, gewöhnlich nur die Adressen gelesen.

Wenn sie als Störungssuchemethode des internen Netzes verwendet, analysiert Pakete in den Strömen, häufig von herüber einem Schalter des gesamten Netzes. Pakete überprüft auf Verminderung in den Daten oder in fehlenden Reihenfolgen. Wenn es irgendwelche Probleme gibt, dann hat das Netz wahrscheinlich ein fehlerhaftes Stück Hardware. Zusätzliche Positionen geprüft using ähnliche Methoden, bis das fehlerhafte Stück gefunden.

Das externe Netzschnüffeln hat zwei grundlegende Bereiche; drahtlos und verdrahtet. Das drahtlose Schnüffeln mit.einbezieht, physikalisch zu bewegen alisch und nach drahtlosen Krisenherden zu suchen. Paketanalysatoren benutzt auf abgehenden Informationen über dem drahtlosen System, um die Arten der Hardware zu finden benutzt für Sendung. Es ist dann möglich, seine Rückstellungs-LOGON-Informationen zu finden und die Sicherheitsfähigkeiten und auf die Verwundbarkeit dieses spezifischen Stückes Hardware zurückzugreifen.

Das verdrahtete Schnüffeln erfolgt normalerweise für einen von zwei Gründen. Der allgemeinere Grund ist zu versuchen, informationsbezogen zu finden zum Netz, das die Pakete von entstehen oder vorgesehen er, um zu zu gehen. Indem er die Adressen und die Paketinformationen analysiert, kann eine Person über Hardware des internen Netzes und spezifische Adressen erlernen. Dieses kann eine Sicherheitslücke oder eine vorher unbekannte Methode des Eintragens des Netzes hervorheben.

Der andere Hauptgrund, verdrahtete Pakete abzufangen ist für Informationsdiebstahl. Die Pakete enthalten eine kleine Menge Informationen. Während diese Informationen leicht verschlüsselt, ist sie weit von sicheres. Leute können die Pakete und die Suche durch die Daten zu wichtiger Information öffnen. Einige Systeme haben grössere interne Sicherheit, wie on-line-Kreditkartesysteme, die Daten an in dieser Weise gestohlen werden verhindern.